Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 25.07.16 | Erstellt: 22.07.16 | Besuche: 1604
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Einzelkämpfer

Für Nischenfächer werden Einsparungen schnell zur Existenzkrise, und der Wissenschaftslandschaft droht der Verlust ihrer Vielfalt. Damit es nicht so weit kommt, setzen viele Politiker und Hochschulakteure auf Kooperation. Da es kleinen Fächern im Inland oft an Fachkollegen mangelt, gilt es, international nach Verbündeten zu suchen.

Von Benjamin Haerdle

Quellen:
Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 22.07.2016 (duz MAGAZIN 8/2016)
Bild