Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 08.05.17 | Erstellt: 28.04.17 | Besuche: 405
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Ein Ungeist breitet sich aus

Die Internationalisierung der Hochschulen ist eine Erfolgsgeschichte, die das letzte halbe Jahrhundert geprägt hat. Doch damit könnte es bald vorbei sein, wenn diesseits und jenseits des Atlantiks der Nationalismus an Boden gewinnt. Eine Einschätzung.

Ein Beitrag von Philip G. Altbach und Hans de Wit, Boston

Quellen:
Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 28.04.2017 (duz MAGAZIN 4/2017)
Bild