Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.08.17 | Erstellt: 18.08.17 | Besuche: 667
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rückzug geht gar nicht

Werden Wissenschaftsthemen mittels sozialer Medien angemessen kommuniziert?
Eine jüngst veröffentlichte Stellungnahme der Wissenschaftsakademien ist da eher
skeptisch – zu Unrecht. Mit bloßem Fortschrittspessimismus ist jedenfalls nichts gewonnen.

Ein Essay von Markus Weißkopf

Quellen:
Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 18.08.2017 (duz MAGAZIN 8/2017)
Bild