Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 16.09.17 | Erstellt: 15.09.17 | Besuche: 371
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

„Wir sollten die Bedürfnisse der Gastländer nicht ignorieren“

Die internationale akademische Mobilität nimmt in ihrem Umfang immer weiter zu und mit ihr auch das Begriffs-Chaos. Die Bildungsexpertin Professor Jane Knight plädiert daher für neue, klarere Konzepte.

Quellen:
Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 15.09.2017 (duz MAGAZIN 9/2017)
Bild