Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
33 Beiträge
 
von Redaktion WIM'O | 24.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrganges des...

Speyer, 30.06.2014. Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms „Wissenschaftsmanagement“ wurden am 28.06.2014 im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet.Seit 2012 wird an der Deutschen Universität für...

 
von Katharina Seng | 29.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Academics will fight over money and kill over space

Aus planerischer Sicht ist die Berechnung von Büroflächenbedarfen eine eher einfache Aufgabe, weil sich diese aus Personal- und Studierendendaten ableiten lassen. Da Büroflächen an Hochschulen insgesamt betrachtet oftmals auch keine knappen Flächen...

 
von Jana Stibbe | 17.06.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bau- und Instandsetzungsbedarf in den Universitäten. Soll-...

Der Arbeitskreis Hochschulbau (vormals Facility Management) der Universitätskanzler und -kanzlerinnen hat im Frühjahr 2013 gemeinsam mit der HIS-Hochschulentwicklung (HIS-HE) im DZHW ein Konzept für eine flächendeckende bundesweite Ermittlung des...

 
von Katharina Seng | 29.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bauliche Hochschulentwicklung – wie kann man Zukunft...

Planbarkeit und Vorhersehbarkeit sind Illusionen. Dies ist allgemein bekannt und gilt insbesondere für die Wissenschaft und explizit für deren Anforderungen an bauliche Ressourcen. Doch was heißt das für die anstehenden großen Sanierungsmaßnahmen...

 
von Ralf Tegtmeyer | 13.11.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Construction and facility management – organisational...

Presentation given at the EGNATON Workgroup 5 Universities – Meeting at LMU Munich , Nov. 07, 2014

 
von Prof. Dr. Ulf Pallme König | 03.04.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der vernachlässigte Hochschulbau. Erinnerung an ein...

Die Entwicklung und Gewährleistung des wissenschaftlichen Betriebs einer Hochschule sind untrennbar mit der Funktionsfähigkeit der baulich-technischen Infrastruktur verbunden – ohne funktionierendes Dach über dem Kopf kann weder geforscht noch...

 
von Dr. Johannes Neyses | 30.07.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Universität zu Köln als Bauherr. Der Modellversuch zum...

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat im Februar 2008 an der Universität zu Köln einen Modell- versuch zum dezentralen Liegenschaftsmanagement gestartet. Die Planungs-, Ressourcen-, Betreiber- und Bauherrenverantwortung wurden bei der...

 
von Achim Meyer auf der Heyde | 12.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein neues Essbewusstsein - Über die aktuelle Situation der...

An der Mensa geht der gegenwärtige Wertewandel nicht vorüber: Auch für die Studierenden ist Essen Politik, Lifestyle, Identität. Die Studentenwerke setzen auf Diversifizierung – und fordern mehr politische Unterstützung für ihre Mensen. Eine...

 
von Dr. Jens Holger Dieckmann | 07.11.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Energiecontrolling - Am Beispiel der Technischen...

Die Energieeffizienz spielt auch für Hochschulen eine immer größere Rolle. Steigende Energiepreise sowie ein erhöhter Verbrauch durch energieintensive Forschung und Lehre stehen den teils prekären Finanzhaushalten der Hochschulen gegenüber. Mit...

 
von Katharina Seng | 29.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gemeinsam in die „Infrastrukturen des Wissens“ investieren

In den letzten Monaten haben Bund und Länder einige wichtige wissenschaftspolitische Weichen gestellt. Auffällig und bedauerlich: Sanierung und Ausbau der Hochschulbauten sind bisher ein blinder Fleck bei der Neuaufstellung des Wissenschaftssystems...

Seiten