Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
166 Beiträge
 
von Angelika Fritsche | 16.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Es wurde kaum Forschung betrieben"

Auf Empfehlung des Senats der Leibniz-Gemeinschaftund auf Beschluss der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) verliert die Fachbibliothek ZB MED in Köln Ende 2016 ihren Status als Leibniz-Informationszentrum für...

 
von Anika Kneiphoff | 14.07.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Ich fühle mich zehn Jahre weiser" - studentische...

Die aktive Beteiligung der Studierenden wird an der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Universität Bochum (RUB) groß geschrieben. Seit Bestehen der campusweit agierenden E-Learning-Einrichtung im Jahr 2005 engagieren sich Studierende im zentralen E-...

 
von Stefan Dröschler | 12.03.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Openness": Weniger ist mehr?

Open Educational Resources führen im Bereich der regulären Hochschulausbildung ein Schattendasein, welches bei weitem nicht ihrem Potential Genüge tut. Der Artikel bespricht einige mögliche Adoptionshürden und zeigt auf, wie ein modifiziertes...

 
von Redaktion WIM'O | 24.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrganges des...

Speyer, 30.06.2014. Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms „Wissenschaftsmanagement“ wurden am 28.06.2014 im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet.Seit 2012 wird an der Deutschen Universität für...

 
von Prof. Dr. jur. Eric Steinhauer | 19.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akademische Integrität – Aufgabe wissenschaftlicher...

Durch die Digitalisierung sind Informationen nicht nur leichter verfügbar, sondern auch leichter zu kopieren und können ungekennzeichnet in eigene Arbeiten übernommen werden. Wie sollen Bibliotheken mit entdeckten Plagiaten umgehen?

 
von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger | 12.03.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akademische Lehre braucht mehr "Open Educational...

Der Beitrag knüpft an die vorherrschende sozio-technische Debatte um die freie Zugänglichkeit von digitalen Ressourcen oder Bildungsmaterialien an und erweitert diese hinsichtlich ihrer medienpädagogischen Gehalte, indem ein mediendidaktischer...

 
von Prof. Dr. Michael Kerres | 21.04.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akteurinnen/Akteure der Digitalisierung im Hochschulsystem...

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte zur Digitalisierung wirft die Frage auf, wie sich Hochschulen zu dem Thema verhalten sollten. Digitale Technik durchdringt alle Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt. Die Hochschulen müssen sich auf diese...

 
von Dr. Helge Fischer | 15.10.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Analyse des Adoptionsverhaltens von Hochschullehrenden beim...

Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach: Wie unterscheiden sich die E-Learning-Übernehmer/innen innerhalb des Lehrpersonals? Anhand einer empirischen Untersuchung an den staatlich-öffentlichen Hochschulen des Freistaates Sachsen wurden E-...

 
von Niels Seidel | 10.06.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Analyse von Nutzeraktivitäten in linearen und nicht-...

In diesem Beitrag werden verschiedene Ansätze zur visuellen Analyse von Nutzeraktivitäten in linearen und nicht-linearen Lernvideos behandelt. Ziel ist es dabei, durch geeignete Visualisierungsinstrumente besser zu verstehen, wie Lernende einzelne...

 
von Prof. Gerhard Lakemeyer | 19.12.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Automatisiert – Über Chancen und Risiken der Künstlichen...

Künstliche Intelligenz, Robotik, autonome Systeme: Fachbegriffe der Informatik rücken immer mehr in die öffentliche Diskussion. Wo steht die Forschung? Wie werden ihre Erkenntnisse die heutige Gesellschaft verändern?Ein Interview der Zeitschrift...

Seiten