Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
41 Beiträge
 
von Redaktion WIM'O | 24.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrganges des...

Speyer, 30.06.2014. Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms „Wissenschaftsmanagement“ wurden am 28.06.2014 im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet.Seit 2012 wird an der Deutschen Universität für...

 
von Dr. Christian Maus | 13.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Abstimmung mit den Füßen - Die Bedeutung der „Kolleggelder...

Kolleggelder waren im 19. Jahrhundert ein bedeutender Teil des Gesamtgehalts der Ordinarien. Ein Blick auf diese Möglichkeiten der Verdienststeigerung ist lohnend, da sie den „leistungsbezogenen Besoldungszulagen“ der heutigen Zeit nicht...

 
von Katharina Seng | 29.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Academics will fight over money and kill over space

Aus planerischer Sicht ist die Berechnung von Büroflächenbedarfen eine eher einfache Aufgabe, weil sich diese aus Personal- und Studierendendaten ableiten lassen. Da Büroflächen an Hochschulen insgesamt betrachtet oftmals auch keine knappen Flächen...

 
von Dr. Hubert Detmer | 12.12.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Akkreditierung: Rechtswidrig, zu teuer, fraglicher Nutzen...

Das Bundesverfassungsgericht hat in einer Entscheidung vom 17. Februar 2016 (1 BvL 8/10) die derzeitige Akkreditierungspraxis für verfassungswidrig erklärt. Unmittelbar ist der nordrhein-westfälische Gesetzgeber aufgefordert, längstens bis zum 31....

 
von Dr. jur. Dirk Böhmann | 06.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aufgabentrias – Berufungsverhandlungen an medizinischen...

Die Hochschulmedizin ist Kernbestandteil der Universität, zugleich aber durch faktische und normative Besonderheiten gegenüber anderen Fächern geprägt. Für die Berufungsverhandlungspraxis ergeben sich daraus einige Spezifika, die um dienstrechtliche...

 
von Felix Grigat | 05.05.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Besoldungserhöhungen 2017/2018

In der Tarifrunde 2017 ist am 17. Februar zwischen den Tarifparteien eine Einigung erzielt und für den Öffentlichen Dienst ein Tarifvertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten geschlossen worden. Der Tarifvertrag sieht eine Gehaltserhöhung der...

 
von Dr. Volker Schultz | 23.09.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das Abc der Mittelvergabe nach dem Leistungsprinzip

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 21.8.2015 (duz PRAXIS 9/2015)Nach welchen Kriterien soll das Geld verteilt werden? Das ist auch in der Wissenschaft eine viel gestellte Frage. Zahlreiche Hochschulen bedienen sich der...

 
von Katharina Seng | 27.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Den Qualitätspakt Lehre nachhaltig machen

Die in den vergangenen Jahren erzielten Fortschritte bei der Entwicklung der Hochschullehre sind durch Förderprogramme gekennzeichnet. Sie ermöglichen es, die eng am Regelbetrieb orientierten eigenständigen Support-Strukturen zu unterfüttern oder...

 
von Prof. Dr. Stefan Kühl | 08.03.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der bürokratische Teufelskreis - Zum Verhältnis von...

Großorganisationen wie Universitäten zeichnen sich durch ein komplexes, häufig widersprüchliches Regelwerk aus. Wie gelingt es den Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, trotz dieses Regel werks das Studium – besonders in Zeiten von...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 18.01.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die aktuellen Grundgehälter - Die W-Besoldung im Überblick

Seit der Föderalismusreform haben die Länder eine eigene Gesetzgebungskompetenz im Bereich der Besoldung. Nunmehr ist es den Ländern möglich, selbstständig Besoldungsanpassungen der Grundgehälter der Beamten vorzunehmen. Einige Länder haben die...

Seiten