Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
596 Beiträge
 
von Christine Prußky | 18.12.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Bei uns dürfen Sie spielen"

Während sich der Nachwuchs an Universitäten um frei werdende Lehrstühle drängelt, müssen sich Fachhochschulen mit Slogans mühen, ihre Professuren zu besetzen. Warum? Ihnen reicht kein Doktortitel. Sie setzen auf Praxis. Der Wissenschaftsrat will im...

 
von Christine Prußky | 29.03.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Der Präsident muss sich kümmern"

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 23.3.2012 (duz MAGAZIN 4/2012). Anfang Juli wählen die Mitglieder der Deutschen Forschungsgemeinschaft einen neuen Präsidenten. Welche Aufgaben stehen für ihn oder sie an? Die duz fragte den...

 
von Dr. Wolfgang Lieb | 09.11.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Goldader“ Bildung. Über den Trend zur Privatisierung...

Im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten oder Großbritannien herrschte in Deutschland lange Zeit ein breiter gesellschaftlicher Konsens, dass Bildung ein öffentliches Gut sei. Dieser Konsens scheint zu bröckeln. Fragen an einen Kritiker dieser...

 
von Dr. Nina Lemmens | 03.02.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"It's not going to be a smooth ride" - Ein...

Ein Bericht von den Sorgen der academia angesichts des US-Politikwechsels unter Donald Trump – und von der Entschlossenheit zu offenem Austausch und intellektuellen Debatten. Die Leiterin der DAAD-Außenstelle in New York, Frau Dr. Nina Lemmens...

 
von Redaktion WIM'O | 26.04.13
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Kooperation oder Führungsanspruch? Zur Debatte um das...

Die Führungsrolle, die die Helmholtz- Gemeinschaft in ihrem Papier für bestimmte Forschungsfelder reklamiert, ist bei den Universitäten auf zum Teil heftige Kritik gestoßen. Von einer „Helmholtzifizierung des deutschen Wissenschaftssystems“ ist die...

 
von Prof. Dr. Lothar Zechlin | 15.06.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Multiversity" statt Einheitshochschule. Über...

Die Welt der höheren Bildung hat sich gewandelt, gibt es doch nicht nur Universitäten und Fachhochschulen, sondern „Exzellenzuniversitäten“, „Duale Hochschulen“ oder Mitglieder von exklusiven Netzwerken wie u. a. die „TU9 – German Institutes of...

 
von Sabine Ganter-Richter | 19.09.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Was die Welt im Innersten zusammenhält."...

Das geistige Leben des modernen Japans, das mit der Meiji Restauration 1868 begann, ist von Anfang an eng mit der Entwicklung in Deutschland verbunden. Der Erste Weltkrieg hat den Austausch nur für kurze Zeit unterbrochen. Die folgenden Jahre bis zu...

 
von Dr. René Krempkow | 03.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
(Selbst-)Selektionen zur Promotion – Ansätze zur Schätzung...

Bislang gibt es nur wenige bundesweite empirische Untersuchungen, inwiefern es gelingt, die "besten Köpfe" (Wissenschaftsrat) für die Wissenschaft zu gewinnen (vgl. BuWiN2008, Burkhardt 2008, BuWiN 2013). Dieser Beitrag möchte daher eine...

 
von Prof. em. Dr. Sigrid Metz-Göckel | 04.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
(Un)aufgelöste Ambivalenzen. Zur Funktion und Analyse von...

Tabu bezeichnet ursprünglich das Unberührbare, Verbotene, Nicht-Thematisierbare. Gegenwärtig dienen Tabus aus systemtheoretischer und funktionalistischer Theorie-Perspektive der Aufrechterhaltung einer bestimmten sozialen Ordnung. Tabus beziehen...

 
von Redaktion WIM'O | 24.07.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrganges des...

Speyer, 30.06.2014. Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms „Wissenschaftsmanagement“ wurden am 28.06.2014 im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet.Seit 2012 wird an der Deutschen Universität für...

Seiten