Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 09.09.17 | Besuche: 258

Universität Erfurt: Mitarbeiter (m/w) Qualitätsmanagement/Evaluation

Kontakt: Andreas Höfelmayr, E-Mail: andreas.hoefelmayr@uni-erfurt.de, Tel. 0361/737-5051
Ort: 99105 Erfurt
Web: http://www.uni-erfurt.de Bewerbungsfrist: 25.09.17

An der Universität Erfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement/Evaluation

Entgeltgruppe 13 TV-L (100 %)

Aufgabengebiet Im Team des Stabsbereich ProUni | QM in Studium und Lehre umfassen Ihre Aufgaben die zentrale Koordination des gesamten Evaluationssystems in Studium und Lehre an der Universität Erfurt sowie die entsprechende Betreuung der Fakultäten.

Dieses Aufgabenspektrum beinhaltet unter anderem die Weiterentwicklung der Lehrevaluation, die Entwicklung von Verbleibstudien, die Entwicklung und Standardisierung lehrbezogener Qualitätsindikatoren sowie die Mitwirkung am Aufbau eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre im Rahmen der Systemakkreditierung.

Als Stelleninhaber/in obliegt Ihnen weiterhin die Dokumentation der Evaluationsergebnisse, deren Aufbereitung und die adressatengerechte Auswertung anhand hochschulstrategischer Fragestellungen als Vorlage für die universitären Gremien und Entscheidungsprozesse. In diesem Zusammenhang wirken Sie an der internen Zertifizierung des gesamten Studienangebots der Universität Erfurt mit und sind mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der Evaluationsordnung zu einer Qualitätssicherungsordnung.

Darüber hinaus fungieren Sie als Ansprechpartner/in der Fakultäten in Fragen der Evaluation und sind für die hochschulweite Kommunikation und Vermittlung des Themas verantwortlich.

Anforderungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf MA-Niveau, idealerweise in einer empirisch orientierten, sozialwissenschaftlichen Studienrichtung
  • praktische Erfahrungen in einer vergleichbaren Position im lehrbezogenen Qualitätsmanagement
  • sehr gute Methodenkenntnisse in der Evaluation und sicherer Umgang mit Zahlen und Statistiken
  • stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Darüber hinaus werden erwartet:

  • anwendungssichere Kompetenz in der Nutzung von gängigen Statistikprogrammen und der Evaluationssoftware EvaSys
  • grundlegende Erfahrung mit dem Verfahren der Systemakkreditierung
  • aktuelle Kenntnisse zu Strukturen und Prozessen im Hochschulbereich
  • Erfahrungen in der Steuerung und Umsetzung von Projekten
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • überdurchschnittliche Organisationsfähigkeit und Umsetzungsstärke
  • hohe Sozialkompetenz sowie die ausgeprägte Fertigkeit, Veränderungsprozesse kommunikativ zu begleiten
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Zudem sind Erfahrungen mit der Visualisierung von Daten, als Teilaspekt der Analyse und Interpretation von Daten, von Vorteil.

Anmerkungen Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Höfelmayr (E-Mail: andreas.hoefelmayr@uni-erfurt.de; Tel. 0361/737-5051) gern zur Verfügung.

Die Universität Erfurt fühlt sich dem Ziel der Gleichstellung der Geschlechter verpflichtet. Bewerbungen von Männern werden daher begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen bzw. ihnen gleichgestellte Personen haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Stellenbesetzung.

Bewerbung/Frist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich in Papierform unter Angabe der Kennziffer 52/2017 bis zum 25.09.2017 an:

Universität Erfurt • Dezernat 2: Personal und Recht • Postfach 90 02 21 • 99105 Erfurt

Hinweis

Aus Kostengründen bitten wir darum, die Unterlagen in Kopie zu übersenden, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Bewerbungen per E-Mail können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden.

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte