Sie sind hier

Tag: "Ländervergleich"
12 Inhalte
 
von Dr. Ulrike Preißler | 13.09.17
DHV-Besoldungsbarometer 2017

Das DHV-Besoldungsbarometer 2017 zeigt exemplarisch am W3-Grundgehalt, dass die Grundbesoldung von Professoren im Bundesgebiet erhebliche Unterschiede aufweist. Es bezieht sich auf den Monat August 2017, weil die für dieses Jahr geplanten...

 
von Dr. Hubert Detmer | 08.02.17
Die reale Professorenbesoldung - Erhebliche Unterschiede in den Ländern

Die realen Durchschnittswerte der Professorenbesoldung weisen in den Bundesländern in der Besoldungsgruppe W3 Unterschiede von bis zu 1 260 Euro brutto monatlich aus. Die Vergabepraxis der Länder im Hinblick auf Leistungsbezüge ist zudem extrem...

 
von Felix Grigat | 12.10.17
Die Verleihung der außerplanmäßigen Professur - Eine Länderübersicht

Die außerplanmäßige Professur kann im Regelfall verliehen werden, wenn Privatdozentinnen und Privatdozenten hervorragende Leistungen in Forschung und Lehre vorzuweisen haben und eine bestimmte Zeit seit ihrer Habilitation verstrichen ist.

 
von Günter Raßer | 26.11.13
Forschungsleistung im Ländervergleich - Forschung an Hochschulen und strukturelle Bedingungen der Länder

Thorsten Lenz und Günter Raßer befassen sich in ihrem Artikel mit der Frage, wie die Forschungsleistung sowie Strukturmerkmale der öffentlichen Forschungslandschaft der Länder erfasst und systematisiert werden können. Im Fokus stehen hierbei vor...

 
von Dr. Dieter Dohmen | 27.08.15
Hochschulautonomie im Ländervergleich: Bestandsaufnahme und Ausblick auf künftige Entwicklungen - Kurzfassung

Die Kurzstudie untersucht, wie sich die Hochschulautonomie in Deutschland in den einzelnen Bundesländern in den vergangenen fünf Jahren verändert hat. Ausgangspunkt ist die Frage, ob es eine Umkehr in Richtung weniger Autonomie gibt und in...

 
von Prof. Dr. Kathrin Leuze | 25.07.11
Interne Arbeitsmärkte und die Karrieremobilität von Akademikerinnen und Akademikern in Deutschland und Großbritannien

Der Beitrag untersucht ländervergleichend Beschäftigungsmuster von Hochschulabsolventinnen und -absolventen im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft sowie in professionellen und nicht-professionellen Berufen. Basierend auf dem Konzept...

 
von Prof. Dr. Dr. h. c. Ulrich Teichler | 12.07.11
Partnerschaften von Hochschulen und Unternehmen – Erfahrungen im europäischen Vergleich

Im vorliegenden Beitrag werden die Ergebnisse des europäischen Projekts „Good Practices in University-Enterprise Partnerships (GOODUEP)“ am Fallbeispiel einer forschungsbezogenen und einer lehrbezogenen Hochschulpartnerschaft in Deutschland...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 02.05.08
Studienbeiträge: Regelungen der Länder im Vergleich

Sechs Bundesländer haben in den Jahren 2005 und 2006 die Einführung von allgemeinen Studienbeiträgen in die Wege geleitet, indem sie die dafür notwendigen rechtlichen Grundlagen geschaffen haben. Ein siebtes bereitet diese zur Zeit vor. Auch wenn...

 
von Dr. Hubert Detmer | 29.08.17
Tenure Track für Juniorprofessoren - Ein Ländervergleich

Unter dem Tenure Track für Juniorprofessoren versteht man grundsätzlich die Möglichkeit, von einer (zeitlich befristeten) Juniorprofessur (W1) auf eine Lebenszeitprofessur (W2 oder auch W3) an derselben Universität „übernommen“ werden zu können....

 
von Dr. Robert Reisz | 18.07.12
Überlebenschancen privater und öffentlicher Hochschulen im Ländervergleich

Der Beitrag untersucht die Überlebenschancen von Hochschulen in Deutschland, den USA und Chile auf der Basis der soziologischen Organisationsökologie. Er analysiert, auf welche Weise verschiedene Organisationsmerkmale das Überleben von...

Seiten