Sie sind hier

Tag: "Exzellenzinitiative"
11 Inhalte
 
von Prof. Dr. Horst Hippler | 02.02.15
Annäherung und Wandel - Zu den Leistungsprofilen von Hochschultypen

Die HRK vertritt als „Stimme der Hochschulen“ die Interessen der Hochschulen. Wie steht sie zu dem an Fahrt gewinnenden Prozess der Differenzierung der Hochschultypen? Wieviel Annäherung, wieviel Kooperation ist ratsam, gar notwendig? Der...

 
von Prof. Dr. Manfred Prenzel | 20.01.15
Bunt, differenziert und profiliert - Über Gegenwart und Zukunft des Hochschulsystems

Das Hochschulsystem hat sich in den letzten Jahren rapide verändert. Die Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge hat diese Veränderung ebenso vorangetrieben wie die Exzellenzinitiativen. Wie hat sich die Rolle der Universitäten gewandelt...

 
von Prof. Dr. Stefan Kühl | 11.05.16
Exzellente Beantragung - Eine alternative Evaluation der Exzellenzinitiative

Erscheinen Forschungscluster deshalb exzellent, weil sie durch die Exzellenzinitiative gefördert werden? Warum werden Hochschulen belohnt, die ohnehin schon durch Erfolg bei der Drittmitteleinwerbung glänzen, und in ihrer Antragswut gestärkt? Ein...

 
von Felix Grigat | 10.05.16
Sachfremden Zeitdruck vermeiden - Die Entscheidung von Bund und Ländern zur Fortführung der Exzellenzinitiative

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) hat am 22. April 2016 die neue Bund-Länder-Initiative zur Förderung von Spitzenforschung an Universitäten verabschiedet. Mit dieser Vereinbarung wollen Bund und Länder die bisherigen...

 
von Christine Prußky | 03.08.12
Teils heiter, teils wolkig. Was man fürs Betriebsklima tun kann

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 20.07.2012 (duz MAGAZIN 8/2012). Große Ereignisse wie die Exzellenzinitiative sind Einschnitte im Leben von Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen. Sie zeigen ihren Angehörigen, wie es um...

 
von Dr. Christina Möller | 02.06.16
Vertikale Differenzierung - Wissensentwertung durch Statuswettbewerb

Die entscheidenden Probleme des deutschen Hochschulsystems werden mit der Exzellenzinitiative nicht behoben, insbesondere auch nicht die prekären Beschäftigungsverhältnisse für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Eine kritische Bestandsaufnahme....

 
von Redaktion WIM'O | 09.11.16
Vortrag „Auswirkung der Exzellenzinitiative auf Governance-Strukturen am Beispiel des Centre for Quantum Engineering and Space-Time Research (QUEST)“

Dr. Alexander Wanner, Geschäftsführer des QUEST-Exzellenzclusters der Leibniz-Universität Hannover, thematisierte in seinem Vortrag bei der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2016 am 2.und 3. November in Heidelberg die Auswirkung der...

 
von Redaktion WIM'O | 09.11.16
Vortrag „Europa braucht deutsche Top‐Universitäten!“

Prof. Dr. Peter Maassen, Professor für Hochschulbildung an der Universität Oslo und Vorsitzender der „Higher Education Development Association“, thematisierte in seinem Vortrag bei der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2016 am 2.und 3. November...

 
von Redaktion WIM'O | 09.11.16
Vortrag „Governance-Herausforderungen in Bezug auf die Strategiepauschale“

Jens Apitz, Kanzler der Universität Hannover, thematisierte in seinem Vortrag bei der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2016 am 2.und 3. November in Heidelberg Governance-Herausforderungen der Exzellenzstrategie in Bezug auf die...

 
von Dr. André Lottmann | 11.12.14
Was von der Wissenschaftsförderung am Ende bleibt

Am 1. und 2. Dezember 2014 fand die 7. Jahrestagung des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ) in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften statt. Unter dem Titel „Sustainable Science?“ diskutierten die...

Seiten