Sie sind hier

Tag: "Exzellenzinitiative"
47 Inhalte
 
von Christine Prußky | 29.03.12
"Der Präsident muss sich kümmern"

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 23.3.2012 (duz MAGAZIN 4/2012). Anfang Juli wählen die Mitglieder der Deutschen Forschungsgemeinschaft einen neuen Präsidenten. Welche Aufgaben stehen für ihn oder sie an? Die duz fragte den...

 
von Prof. Dr. Horst Hippler | 02.02.15
Annäherung und Wandel - Zu den Leistungsprofilen von Hochschultypen

Die HRK vertritt als „Stimme der Hochschulen“ die Interessen der Hochschulen. Wie steht sie zu dem an Fahrt gewinnenden Prozess der Differenzierung der Hochschultypen? Wieviel Annäherung, wieviel Kooperation ist ratsam, gar notwendig? Der...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 13.07.12
Auswirkungen der Zukunftskonzepte auf die Studienbedingungen - Eine Bestandsaufnahme zur dritten Runde der Exzellenzinitiative anhand von Studierendenurteilen des CHE Hochschulrankings

Erstmals wurde 2005/2006 das Programm zur sogenannten „Exzellenzinitiative“ ausgeschrieben, das insgesamt drei Förderlinien beinhaltet: „Exzellenzcluster“, in denen die Forschungsförderung binnen eines bestimmen Themenkomplexes im Fokus steht, „...

 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 20.07.09
Bericht der Gemeinsamen Kommission zur Exzellenzinitiative an die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz

Mit der Exzellenzinitiative sollen der Wissenschaftsstandort Deutschland nachhaltig gestärkt, seine internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert und die Spitzen im Universitäts- und
Wissenschaftsbereich sichtbarer gemacht werden. Die...

 
von Prof. Dr. Manfred Prenzel | 20.01.15
Bunt, differenziert und profiliert - Über Gegenwart und Zukunft des Hochschulsystems

Das Hochschulsystem hat sich in den letzten Jahren rapide verändert. Die Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge hat diese Veränderung ebenso vorangetrieben wie die Exzellenzinitiativen. Wie hat sich die Rolle der Universitäten gewandelt...

 
von Gelöschter Benutzer | 14.09.12
Die Exzellenzinitiative im Kontext Bund/ Länder-finanzierter Forschungsförderprogramme

Die Exzellenzinitiative von Bund und Ländern ist neben dem Bologna-Prozess die vielleicht größte Herausforderung der deutschen Hochschulen seit dem Strukturumbau infolge der Wiedervereinigung. Diesmal geht es nicht um Bereitschaft und Fähigkeit...

 
von Jürgen Schlegel | 06.01.11
Die Exzellenzinitiative – ein Paradigmenwechsel in der Wissenschaftspolitik von Bund und Ländern

Die Exzellenzinitiative und ihre Entwicklungsimpulse für die Hochschulstrukturen war Thema des Tags des Wissenschaftsmanagements 2010. MinDir Jürgen Schlegel, Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK), widmet sich in seinem...

 
von Dr. Christiane Gaehtgens | 30.07.12
Die Mitte stärken. Was folgt nach der Exzellenzinitiative?

Unter den Exzellenzuniversitäten findet sich nur eine der kleineren deutschen Universitäten. Heißt das also, dass in erster Linie die großen Universitäten von dem Wettbewerb profitiert haben? Geht die Schere zwischen Groß und Klein dadurch noch...

 
von Guido Speiser | 27.09.16
Die Rolle des Bundes in der Hochschulfinanzierung

Exzellenzinitiative, Hochschulpakt, Projektförderung – der Bund engagiert sich immer stärker im Hochschulsektor. Der zu Beginn des Jahres 2015 geänderte Grundgesetzartikel 91b gestattet dem Bund nun auch die institutionelle Mitfinanzierung von...

 
von Gelöschter Benutzer | 14.09.12
Die Zukunft des Wissenschaftssystems und die Regeln des Grundgesetzes über Sach- und Finanzierungskompetenzen

Die in diesem Jahrzehnt auslaufenden Förderprogramme, vor allem die 2017 auslaufende Exzellenzinitiative, verlangen schon heute Überlegungen dazu, welche Konsequenzen für das Wissenschaftssystem sich daraus ergeben. Zum einen haben die Programme...

Seiten