Sie sind hier

Tag: "Wettbewerb"
11 Inhalte
 
von Thomas Schöck | 02.07.09
EU-Trennungsrechnung: Voraussetzungen und Konsequenzen – Einführung in die Problematik –

Die Einführung der Trennungsrechnung macht es für Hochschulen und Forschungseinrichtungen erforderlich, (buchhalterisch) zwischen wirtschaftlichen und nicht-wirtschaftlichen Tätigkeiten zu unterscheiden. Ausschlaggebend für diese Entwicklung war...

 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 26.10.12
Evaluation der Exzellenzinitiative Exzellenzinitiative und Wettbewerb in der Wissenschaft: Die Sicht der Forschung

Prof Dr. Stefan Hornbostel (Leiter des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung iFQ) beleuchtet in seinem Vortrag die Evaluation der Exzellenzinitiative. Zwei Aspekte finden hierbei besondere Beachtung: Zum einen behandelt...

 
von Michael Leszczensky | 04.09.08
Governance im Hochschulbereich unter Budgetierungsaspekten

Welche Leistung erbringt eine Hochschule mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln? Zu welchen Kosten kann eine Hochschule einen Studiengang anbieten? Dies sind nur zwei Beispiele für die zahlreichen Fragen, die von der HIS unter Governance-...

 
von Redaktion WIM'O | 22.08.13
Pakt für Forschung und Innovation. Monitoring - Bericht 2013

Deutschlands Wissenschaft ist im globalen wissenschaftlichen Wettbewerb gut aufgestellt. Sie trägt durch ihre Aktivitäten wesentlich dazu bei, den High-Tech-Standort Deutschland und seine Wirtschaft im internationalen Wettbewerb sowie die...

 
von Redaktion WIM'O | 06.12.12
Pakt für Forschung und Innovation. Monitoring-Bericht 2011

Mit dem Pakt für Forschung und Innovation verfolgen Bund und Länder sowie die Wissenschaftsorganisationen das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Forschung durch eine bessere Ausschöpfung der vorhandenen Potenziale zu steigern. Dabei...

 
von Redaktion WIM'O | 06.12.12
Pakt für Forschung und Innovation. Monitoring-Bericht 2012

Mit dem Pakt für Forschung und Innovation verfolgen Bund und Länder sowie die Wissenschaftsorganisationen das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Forschung durch eine bessere Ausschöpfung der vorhandenen Potenziale zu steigern. Dabei...

 
von Gelöschter Benutzer | 14.09.12
Produktive Pfadabhängigkeiten. Ein Diskussionsbeitrag zum Verhältnis universitärer und außeruniversitärer Forschung im Kontext der Exzellenzinitiative

Wissenschaft und Forschung sind zum Kernstück moderner Gesellschaften geworden. Wie auch die anderen Regierungen der Europäischen Union vertritt die Bundesregierung die Position, dass Investitionen in Wissenschaft und Forschung entscheidend für...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 03.09.08
Reformansätze und Perspektiven der Hochschulsteuerung in Deutschland

Die Hochschulsteuerung in Deutschland befindet sich im Umbruch: Alle Bundesländer verabschieden sich schrittweise von alten Steuerungsansätzen wie der kameralistischen Haushaltsführung und -aufstellung, der Fortschreibung von Haushalten sowie der...

 
von Redaktion WIM'O | 22.08.13
Steigerung des Anteils der FuE-Ausgaben am nationalen Bruttoinlandsprodukt (BIP) als Teilziel der Lissabon-Strategie und der Strategie Europa 2020.

Untertitel: Abschlussbericht zum 3% - Ziel der Lissabon-Strategie 2000 bis 2010 und Sachstandsbericht zum 3% - Ziel der Strategie Europa 2020. Bericht an die Regierungschefinnen und Regierungschefs von Bund und Ländern.


Mit der...

 
von Bernhard von Wendland | 01.07.09
Warum Trennungsrechnung? Wettbewerb und Beihilfeverbot

Mit der Einführung der Trennungsrechnung an Hochschulen ist die Intention verbunden, Wettbewerbsverzerrungen in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Innovation durch unzulässige Subventionspraktiken von Hochschulen zu vermeiden. Was ist nun...

Seiten