Sie sind hier

Tag: "Wettbewerb"
36 Inhalte
 
von Prof. Dr. Lothar Zechlin | 15.06.12
"Multiversity" statt Einheitshochschule. Über horizontale und vertikale Differenzierung im Hochschulsystem

Die Welt der höheren Bildung hat sich gewandelt, gibt es doch nicht nur Universitäten und Fachhochschulen, sondern „Exzellenzuniversitäten“, „Duale Hochschulen“ oder Mitglieder von exklusiven Netzwerken wie u. a. die „TU9 – German Institutes of...

 
von M.A. Vera Müller | 20.07.12
Ambivalenter Erfolg. Der DFG-Förderatlas 2012

Die Abhängigkeit von Drittmitteln in der Forschungsförderung und der Wettbewerb um diese Mittel wächst. Zwischen 1998 und 2009 ist die staatliche Drittmittelquote von 16 auf 26 Prozent gestiegen. Das geht aus dem jüngst erschienenen DFG-...

 
von zwm speyer | 23.11.08
Competition and cooperation in higher education: objectives and models

Der Markt für Hochschulbildung zeichnet sich sowohl durch einen intensiven Wettbewerb als auch verschiedenen Formen der Kooperation aus. Wettbewerb und Kooperation schließen sich folglich nicht aus. Ganz im Gegenteil. Kompetitive Strategien...

 
von Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Stürner | 30.06.11
Die Gefahr der Perversion - Wettbewerb und Gesellschaftsstruktur

Das Vergleichen und Kräftemessen von Ideen und Produkten beruht auf einer langen Tradition in westlichen Zivilisationen. In welcher Art und Weise und mit welchen Zielen findet Wettbewerb in der heutigen Gesellschaft statt? Eine kritische...

 
von Dr. Christiane Gaehtgens | 30.07.12
Die Mitte stärken. Was folgt nach der Exzellenzinitiative?

Unter den Exzellenzuniversitäten findet sich nur eine der kleineren deutschen Universitäten. Heißt das also, dass in erster Linie die großen Universitäten von dem Wettbewerb profitiert haben? Geht die Schere zwischen Groß und Klein dadurch noch...

 
von Prof. Dr. Ulrich Radtke | 04.06.13
Die selbsterklärten Auserwählten. Wie Clubs und Kartelle der deutschen Hochschullandschaft schaden

Mit einem offenen Brief hat sich der Rektor der Universität Duisburg-Essen an die Universitätsrektorinnen und -rektoren sowie Universitätspräsidentinnen und -präsidenten in der HRK gewandt. Er kritisiert darin in ungewöhnlich scharfer Form das...

 
von Prof. Dr. Peer Pasternack | 28.06.13
Durchwachsene Leistungsbilanzen und Dauerstress: Die ostdeutschen Hochschulen unter Druck

Hochschulfusion in der Lausitz, Personalabbau an den sächsischen Universitäten, 50-Millionen-Einsparung bei den Hochschulen Sachsen-Anhalts:Auf die ostdeutschen Hochschulen kommen,
so scheint es, turbulente Zeiten zu.Wieder mal, muss man...

 
von Dr. phil. Martin Winter | 18.01.13
Entwicklungen im deutschen Studiensystem. Analysen zu Studienangebot, Studienplatzvergabe, Studienwerbung und Studienkapazität

Die Organisations- und Steuerungsreformen der letzten Jahre in Verbindung mit dem demografisch bedingten Rückgang der Abiturientenzahlen lassen eine zunehmende ‚Verwettbewerblichung’ im Hochschulwesen erwarten. Aufgrund dieser Reformen verfügen...

Seiten