Sie sind hier

Tag: "Europa"
15 Inhalte
 
von Patricia Schiess | 04.09.15
Andere Länder, andere Verfahren: Begutachtung in europäischen Förderorganisationen

Transparenz bei der Begutachtung ist nicht nur in Deutschland ein Thema. Ein Blick über die deutschsprachigen Organisationen hinaus zeigt, dass das Rebuttal-Verfahren, bei dem die Gutachten den Antragstellern vor der Entscheidung zur...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 26.10.11
Der Bologna-Prozess aus Sicht der Hochschulforschung - Analysen und Impulse für die Praxis

Der Hauptfokus der insgesamt 21 Beiträge liegt auf den Entwicklungen im deutschen Hochschulbereich. Da aber die Bologna-Reform ein europäisches Projekt ist, an dem inzwischen 47 Staaten beteiligt sind, werden die im nationalen Kontext gewonnenen...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 23.02.11
Diversity in neighbouring countries of Germany

Demographic change has very different faces in the various European countries. The term usually describes the shift of age structures through changes in birth rates, migration phenomena and the increased life expectation of the respective...

 
von Ulrich Meyer-Doerpinghaus | 14.08.08
Eine Antwort auf institutionelle Diversifizierung? Klassifikation und Typologie aus deutscher Perspektive

Welchen Nutzen hat eine Typologie europäischer Hochschulen? Mit dieser Frage eröffnet Ralf Alberding seinen Vortrag über das Projekt »Classifying European Institutions of Higher Education« (CEIHE). Der Darstellung der fundamentalen...

 
von Marei John-Ohnesorg | 23.08.13
Europäische Forschungsallianzen. Regionale Verbünde und EU-Förderung.

Warum sollten sich Hochschulen oder Forschungseinrichtungen für häufig komplizierte EU-Verfahren interessieren? Es geht dabei nicht nur um Geld. Was bedeutet der „european added value“? Die Europäische Forschungsförderung hat eine finanzielle...

 
von Head of Unit Governance, Autonomy and Funding Thomas Estermann | 17.12.12
Forschung und Lehre unter Druck. Auswirkungen der Finanzkrise auf Europas Hochschulen

Nahezu kein europäisches Hochschulsystem ist von der Finanzkrise verschont geblieben. Die zum Teil drastischen Kürzungen der öffentlichen Mittel in einigen Ländern bringen die Gesamthaushalte
der Universitäten in Bedrängnis. Ein Überblick...

 
von Anke Lipinsky | 10.12.14
Gender equality policies in public research

Based on a survey among Members of the Helsinki Group on Gender in Research and Innovation, 2013

Gender issues in research and innovation have gained increased recognition on policy agendas at national, European and international levels,...

 
von Prof. Dr. Manfred Nagl | 26.02.13
Gleichklang oder Chaos in Europa? Die Informatik-Promotion in den verschiedenen Ländern

Die Wissenschafts- und die Promotionskulturen in Europa sind verschieden. In einem Fach wird hingegen
Ähnlichkeit unterstellt. Aber stimmt das? Mit einer einfachen Untersuchung wurden für die Informatik die Ähnlichkeiten und Unterschiede...

 
von Christine Prußky | 03.08.12
Griechenlands Unis im freien Fall. Wie Reformen und Kürzungen die Hochschulen treffen

Erschienen in duz EUROPA vom 06.7.2012 (duz EUROPA 06/12). Mit seinen knapp elf Millionen Einwohnern hat Griechenland 24 Universitäten und 16 Fachhochschulen. Die meisten davon befinden sich im Großraum Athen. Die im aktuellen Shanghai Ranking...

 
von Felix Grigat | 08.10.13
Ist Europa passé? Über eine US-amerikanische Analyse

In den letzten Jahren konnte der Eindruck entstehen, die US-amerikanische Wissenschaft habe sich von Europa abund vor allem Asien und China zugewandt. So hat der amerikanische Präsident Barack Obama das 21. Jahrhundert zu „America’s Pacific...

Seiten