Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 04.07.13 | Erstellt: 21.06.13 | Besuche: 7044
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Das Führungskräftefeedback in der Hochschulverwaltung an der Hochschule Bochum

In der Verwaltung der Hochschule Bochum wurde 2013 erstmals ein Führungskräftefeedback durchgeführt. Die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, den insgesamt 12 Führungskräften der Hochschulverwaltung individuell Feedback zu ihrem Führungsverhalten zu geben. Auf der Grundlage von eigens entwickelten "Leitlinien guter Führung" wurde ein Online-Fragebogen entwickelt, der anonym beantwortet werden konnte. Die Ergebnisse wurden der jeweiligen Führungskraft anschließend im Rahmen eines extern moderierten Workshops von ihrem Team übergeben. Die Führungskräfte können daraus eigene Entwicklungspotenziale erkennen und entsprechende Maßnahmen ableiten.

Besuchen Sie auch unsere Sonderseite zum Thema "Personal- und Organisationsentwicklung für Hochschulen für angewandte Wissenschaften" mit weiteren Beiträgen.

Quellen:
Vortrag im Rahmen eines Workshops zum Thema "Das Führungskräftefeedback in der Hochschulverwaltung an der Hochschule Bochum" anlässlich des ZWM-Thementags Personal- und Organisationsentwicklung für Hochschulen für angewandte Wissenschaften am 21. Juni 2013 an der HsKA. Die Workshops wurden unter anderem mit dem Ziel durchgeführt, aus einer Reihe von Fallbeispielen konkrete Fakten und Maßnahmen für Personal- und Organisationsentwicklung in Form einer Checkliste abzuleiten. Die Checkliste zum betreffenden Workshop ist als pdf-Dokument angehängt.   Anlagen: Leitbild der Hochschulverwaltung und der Campus IT der Hochschule Bochum Leitlinien guter Führung der Hochschule Bochum Checkliste zum Workshop 4: Das Führungskräftefeedback in der Hochschulverwaltung an der Hochschule Bochum