Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 20.02.23 | Erstellt: 17.02.23 | Besuche: 836
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

"Ziviles Studium mit freier Forschung und Lehre"

Wie die Universität der Bundeswehr München es schafft, mit ihrem ungewöhnlichen Profil eine Hochschule zu sein, die ihre Freiheitsrechte lebt und sich der Gesellschaft zuwendet, schildert ihre neue Präsidentin Eva-Maria Kern im DUZ-Interview mit Veronika Renkes.

Prof. Dr. Eva-Maria Kern ist seit Januar 2023 Präsidentin der Universität der Bundeswehr München. 2007 wurde sie dort an die Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften als Professorin für Wissensmanagement und Geschäftsprozessgestaltung berufen. Von 2016 bis 2018 war die Montanwissenschaftlerin dort Vorsitzende des Senates und vojn 2019 bis 2022 Vizepräsidentin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und nachhaltige Entwicklung. Zudem wirkte sie von 2020 bis 2022 als Wissenschaftliche Direktorin und Sprecherin des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr.

Quellen:
DUZ-Magazin 2-2023 vom 17.01.2023, S. 28-33, www.duz.de
Bild