Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 30.10.19 | Besuche: 210

wiss. Mitarbeiter/in / Fachkoordinator/in Physik

Kontakt: TU Dresden, Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung, Herr Prof. Dr. Axel Gehrmann, Helmholtzstr. 10
Ort: 01069 Dresden
Web: - Bewerbungsfrist: 26.11.19

An der TU Dresden ist am Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung (ZLSB) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

wiss. Mitarbeiter/in / Fachkoordinator/in Physik

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

 

bis 30.09.2021 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation. 

Aufgaben: eigenständige Koordination, Planung und Monitoring des wiss. Ausbildungsprogramms zur Qualifizierung von Lehrkräften im sächsischen Schuldienst; Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Gebieten Physik sowie Didaktik der Physik gem. DAVOHS; interdisziplinäre Vernetzung der Aktivitäten der beteiligten Professuren, des Zentrums für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung, der Dresden International University (DIU) sowie des Landesinstituts für Schule und Bildung; Betreuung von Ausbildungsteilnehmenden und Konzeption eines Beratungskatalogs; Mitwirkung an öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen. 

Voraussetzungen: wiss. HSA der Fachrichtung Lehramt an Oberschulen mit mindestens erstem Staatsexamen im Fach Physik oder ein wiss. HSA im Fach Physik; Kenntnisse der Inhalte, Ziele, Strukturen der 1. und 2. Phase der Lehrerbildung für das Lehramt an Oberschulen, insb. der universitären Ausbildungsphase an der TU Dresden und zu universitären Strukturen sowie Wissenschaftsmanagement; konzeptionelles, wiss. Arbeiten; sehr gute Organisationsfähigkeit; freundliches und kompetentes Auftreten; Teamfähigkeit. Akademische Lehrerfahrung sowie schulische Unterrichtserfahrung sind von Vorteil.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.11.2019 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an zlsb@tu-dresden.de bzw. an: TU Dresden, Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung, Herrn Prof. Dr. Axel Gehrmann, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

 

 

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

 

Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte