Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 22.10.21 | Besuche: 244

eine Referentin / einen Referenten (w/m/d),zugleich Stellvertreter/in der Beauftragten für den Haushalt

Kontakt: Claudia Birnbaum
Ort: 14467 Potsdam
Web: - Bewerbungsfrist: 21.11.21

Im Haushaltsreferat des MWFK sind neben der Referatsleiterin, die zugleich Beauftragte des Haushalts (BdH) ist, den Sachbearbeiterinnen und dem Bürosachbearbeiter zwei Referentinnen bzw. Referenten beschäftigt. Eine dieser Referentenpositionen mit dem Schwerpunkt Wissenschaft und Forschung ist wiederzubesetzen. Sie sind unter Leitung der BdH in diesem Bereich verantwortlich für inhaltliche und konzeptionelle Angelegenheiten der Haushaltsaufstellung, der Haushaltsdurchführung und der Haushaltskontrolle. Ihr Aufgabengebiet umfasst interessante und wissenschaftspolitisch bedeutende Themen wie die leistungsorientierte Mittelvergabe an die Hochschulen, neue Steuerungselemente, überregionale Hochschul- und Forschungsfinanzierung einschließlich der Finanzierung von Hochschul- und Forschungsbauten sowie von Investitionsprogrammen im Bereich Wissenschaft und Forschung, Rechnungsprüfungsangelegenheiten und Angelegenheiten des Landesrechnungshofes.

Wir erwarten:

einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss, d.h. Master, Diplom einer Universität oder gleichwertiger Abschluss in einer geeigneten Fachrichtung (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften) oder die Laufbahnbefähigung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst

Gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Haushaltswesens

Berufliche Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen sowie in der öffentlichen Verwaltung sind erwünscht.

Kennt­nisse der Orga­ni­sa­ti­ons- und Ent­schei­dungs­struk­tu­ren an Hochschulen oder Forschungsinstituten sind von Vorteil.

Fähigkeit zu effizientem, konzeptionellem und ziel­ori­en­tier­tem Arbei­ten

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke sowie Koope­ra­ti­ons- und Mode­ra­ti­ons­fä­hig­keit

Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

Gutes Zahlenverständnis und sicherer Umgang mit Microsoft Office (insbesondere Word, Excel)

Fähigkeit zur Selbstmotivation

Das MWFK ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit). Teilzeit und Homeoffice sind grundsätzlich möglich. Das MWFK zahlt einen Arbeitgeberzuschuss zum sog. Jobticket des VBB.

Eine Verbeamtung ist möglich, wenn die persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Bei Tarifbeschäftigten richten sich die Aufgabenübertragung und die damit verbundene Eingruppierung nach der individuellen Qualifikation.

Wir legen großen Wert auf Vielfalt und freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21. November 2021 an das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur - Referat 13 -, Dortustraße 36, 14467 Potsdam oder per E-Mail an bewerbungen@mwfk.brandenburg.de mit dem Betreff „Referent/in Referat 12“. Bei Einsendung der Unterlagen per E-Mail sollte der beigefügte Anhang aus einer PDF-Datei bestehen, die nicht größer als 5 MB ist. Darüber hinaus senden Sie bitte den Bewerbungsbogen, der Bestandteil Ihrer Bewerbungsunterlagen ist, ausgefüllt als Word-Dokument per E-Mail ebenfalls an bewerbungen@mwfk.brandenburg.de. Beschäftigte aus der öffentlichen Verwaltung werden gebeten, eine Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht beizufügen. Den Bewerbungsbogen sowie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht finden Sie auf der Homepage des MWFK (www.mwfk.brandenburg.de) unter der Rubrik Stellenausschreibungen. Für Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Claudia Birnbaum, Tel. (0331) 866 4610 gern zur Verfügung.

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  • userpic
    von Manuela Bütow | 22.10.21 eine Referentin / einen Referenten (w/m/d), zugleich Stellvertreter/in der Beauftragten für den Haushalt
  • userpic
    von Manuela Bütow | 22.10.21 Das MWFK ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit). Teilzeit und Homeoffice sind grundsätzlich möglich. Das MWFK zahlt einen Arbeitgeberzuschuss zum sog. Jobti-cket des VBB
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte