Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2998 Beiträge
 
von Professor Gernot Schulz | 02.02.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten: Dirigieren und...

Was genau ist eigentlich nötig, um ein Team erfolgreich zu führen? Diese Frage beschäftigt Personalmanagement und Führungskräfte gleichermaßen. Da lohnt es sich, mal einen Blick auf ein Orchester und seine Führung zu werfen. Professor Gernot...

 
von Dr. Philipp Adler | 01.02.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Herkunft internationaler Studierender in Deutschland

Internationale Studierende sind schon seit langem ein fester Bestandteil der deutschen Studierendenschaft – Tendenz steigend. Während in Deutschland die Zahl der Studierenden insgesamt stagniert, ist die der internationalen Studierenden aus...

 
von Henning Rickelt | 31.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wege ins Wissenschaftsmanagement - eine Analyse von...

Eine fundierte Auseinandersetzung mit Karrierewegen in das und im Wissenschaftsmanagement kommt ohne empirischen Befund nicht aus: Wie werden Positionen im Wissenschaftsmanagement in der Praxis besetzt? Welche Einstellungsvoraussetzungen werden...

 
von Prof. Dr. Astrid Eichhorn | 30.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Pro & Contra: Verpflichtende Reflexionen zur...

Sind verpflichtende Reflexionen zur Nachhaltigkeit der richtige Weg? Zwei Meinungen zu einem neuen Vorstoß der DFG bei Projektanträgen. Astrid Eichhorn ist Professorin für Physik an der University of Southern Denmark und Mitglied der...

 
von Prof. Dr. Hannes Zacher | 29.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Ökologischer Fehlschluss"

Die Generation Z gibt es nicht, sagt der Leipziger Arbeitspsychologe Hannes Zacher. Sie ist empirisch nicht nachweisbar, sondern lediglich eine sehr einfache Erklärung für ein komplexes Phänomen. Prof. Dr. Hannes Zacher hat eine Professur für...

 
von Prof. Dr. Anne Lequy | 29.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Das Beste aus beiden Welten vereinen“

Verlieren staatliche Hochschulen an Bedeutung zugunsten ihrer privaten Konkurrenten, weil sie – anders als die Privaten – die Bedürfnisse ihrer Studierenden nicht im Blick haben? Was beide Hochschultypen voneinander lernen könnten und...

 
von Prof. Dr. Olaf Müller | 25.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Pazifismus in Zeiten wie diesen? Auch eine Frage von...

Seit dem blutigen Überfall der Hamas auf Israel stellt sich erneut die Frage, wie weit es noch haltbar ist zu glauben, dass der Mensch aus sich heraus gut ist. Was bedeutet das für den Pazifismus von heute? Prof. Dr. Olaf L. Müller hat den...

 
von Prof. Dr. Gunter Schubert | 23.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erhebliche Restriktionen - Eindrücke aus China und Hongkong

Wie ist aus Sicht eines deutschen Forschers die derzeitige politische Atmosphäre an Universitäten in China und Hongkong? Sind empirische Projekte in China möglich? Ein akademischer Reisebericht.Gunter Schubert ist Professor für Greater China Studies...

 
von Dr.-Ing. Gero Bornefeld | 19.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Auf das intrinsische Erkenntnisinteresse vertrauen? Zur...

Die Förderung interdisziplinärer und über die Fächergrenzen hinausgehender Forschung bleibt nach wie vor eine Herausforderung. Woran mangelt es und was kann verbessert werden? Eine Bestandsaufnahme.Dr.-Ing. Gero Bornefeld ist Abteilungsleiter im...

 
von Prof. Dr. Hans Martin Krämer | 18.01.24
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Im Osten nichts Neues - Japan: Kontinuitäten und...

Die japanische Hochschullandschaft ist von einer klaren Hierarchie geprägt. Diese spiegelt sich auch in der Höhe der staatlichen Finanzzuwendungen wider. Doch woran orientiert sich der neu aufgelegte „Universitätsfonds“?Hans Martin...

Seiten