Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2446 Beiträge
 
von Michael Leszczensky | 01.03.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor- und in...

Führt die Umstellung auf Bachelor und Master zu einer verringerten Zahl von Studienabbrechern? Eine HIS-Studie hat die Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor- und in herkömmlichen Studiengängen miteinander verglichen und bestätigt genau diese...

 
von Michael Sondermann | 16.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Perspektiven akademischer Spin-offs

Sie werden gerne als innovatives Allheilmittel gegen Rationalisierungszwang und Wettbewerbsdruck angepriesen: Akademische Spin-offs. Trotz allem Engagement von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stellen sich erste Erfolge aber nur langsam ein....

 
von Dr. Thomas Krüger | 16.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fundraising an Hochschulen und Medizinischen Fakultäten

Die Fundraising-Aktivitäten an deutschen Hochschulen werden in den nächsten Jahren zunehmen. Bisher wurde jedoch nicht systematisch erfasst, in welchem Maße sich die Hochschulen im Bereich Fundraising engagieren und welche Erfahrungen sie bereits...

 
von Prof. Dr. Jürgen Enders | 16.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Higher Education Governance Reforms Across Europe

Nowhere today higher education is undergoing more substantial change than in Europe. Higher education institutions have become more important than ever to national economies, both as a significant branch of economy and as a source of trained and...

 
von Kerstin Dübner-Gee | 15.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Paarweise gewinnen. Dual Career Service als...

Die Zahl der Dual Career Service Einrichtungen an deutschen Universitäten, die die Partnerinnen und Partner von neu berufenen Professor/innen bei der Jobsuche unterstützen sollen, ist in den letzten Jahren gestiegen. Der genaue Blick, den die beiden...

 
von Dr. Mathias Winde | 15.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Leitbild für ein akademisches Personalmanagement an...

Die Institution Hochschule ist im Wandel begriffen. Das gilt insbesondere auch für die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Hochschulpersonals. Der Beitrag befasst sich mit der Frage, wie an Hochschulen eine neue Kultur der Personalentwicklung...

 
von Dr. Bernd Vogel | 15.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erhebung zum Ressourcenbedarf für kaufmännische Buchführung...

Die Umstellung auf kaufmännisches Rechnungswesen zieht einen erhöhten Personalbedarf mit sich? Eine Umstellung führt zwangsläufig zu einem erhöhten Krankenstand der Mitarbeiter? Der Arbeitskreis Hochschulrechnungswesen und Steuern der deutschen...

 
von Uwe Friemel | 12.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Doppik in der kommunalen Praxis am Beispiel der Stadt...

Kaufmännisches Rechnungswesen erfreut sich an deutschen Hochschulen wachsender Beliebtheit. Dieser Beitrag beleuchtet die Doppik in der kommunalen Praxis am Beispiel der Stadt Salzgitter. Uwe Friemel beleuchtet den Prozess der Einführung und wägt...

 
von Dr. Volker Schultz | 11.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Doppik im Alltag einer Hochschule - Erfahrungen der...

Das Rechnungswesen an Hochschulen unterzieht sich momentan einem tiefgreifenden Wandel. Die kaufmännische Buchführung hält an immer mehr deutschen Universitäten Einzug. In diesem Beitrag bilanziert Dr. Volker Schultz, Leiter des Finanz- und...

 
von Jürgen-Peter Henckel | 11.02.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Alumniarbeit als strategische Aufgabe der Hochschulen?

Die Hochschulen in Europa stehen vor einer veränderten Wettbewerbssituation und sind auf den langfristigen Dialog mit ihren Absolventen angewiesen. Kann Alumni-Arbeit demnach als strategische Aufgabe der Hochschulen verstanden werden? Der Beitrag...

Seiten