Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2380 Beiträge
 
von Prof. Dr. Felix Krahmer | 26.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Selbstständigkeit und Führungsverantwortung

Die Juniorprofessur wurde 2002 eingeführt, um einen weiteren Qualifikationsweg zur Lebenszeitprofessur zu schaffen. Was hat sich an diesem Karrieremodell bewährt, was könnte sich nachteilig für Nachwuchswissenschaftlerinnen und...

 
von Angelika Fritsche | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Spielball der Politik

Die Gender Studies sind Zielscheibe politischer Aggression geworden. In Ungarn wurde genderwissenschaftlichen Studiengängen sogar die Zulassung gestrichen. Die Angriffe kommen von unterschiedlichen Seiten und in unterschiedlichen Gewändern daher....

 
von Dr. Claudia Kleinwächter | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Zeit für eine Reflexion“

Das Zentrum für Wissenschaftsmanagement (ZWM) widmet sich auf einer Tagung dem Thema Wissenschaft und Gesellschaft. Muss sich die Wissenschaft neu in der Gesellschaft verorten? Antworten darauf wollen die Teilnehmer der ZWM-Jahrestagung finden, die...

 
von Angelika Fritsche | 24.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Über Ländergrenzen hinweg

Haben Staaten das Recht, Geflüchtete auszuschließen, um ihre eigene Identität zu bewahren? Wozu sind sie moralisch verpflichtet? Das ergründet der Philosoph Matthias Hoesch von der Uni Münster, um Thesenund Dogmen der Flüchtlingsdebatte zu...

 
von Dr. Anke Rigbers | 14.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Entwicklungen in der externen Qualitätssicherung

Ein Blick auf die Unterschiede der Systemakkreditierung zu anderen Qualitätssicherungsverfahren kann interessante Möglichkeiten der Weiterentwicklung offenlegen. Im Folgenden ein Vergleich der deutschen Systemakkreditierungsverfahren mit dem...

 
von Dr. Judith Theben | 14.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fördern – aber wen und wie?

Rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten im März der Einladung des Netzwerks Forschungs- und Transfermanagement zur Jahrestagung in Potsdam.Von Jens-Peter Krüger (Leiter des Bereichs nationale und internationale Forschungsförderung an der...

 
von Prof. Dr. em. Jürgen Nehmer | 07.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Ausbildung zum Forscher - Defizite und Denkanstöße

Werden Studierende der MINT-Fächer auch ausreichend auf die Arbeit in der industriellen Forschung vorbereitet? Die Autoren sehen das skeptisch und machen einen Vorschlag, wie man die Ausbildung zum Forscher und die Vermittlung der erforderlichen...

 
von Angelika Fritsche | 06.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Man zwingt uns in eine universitäre Logik"

In der Wissenschaftspolitik geben Menschen den Ton an, die keine Fachhochschule von innen kennen, kritisiert Micha Teuscher, seit 2017 Präsident der HAW Hamburg und von 2010 bis 2016 Sprecher der Fachhochschulen inder Hochschulrektorenkonferenz (HRK...

 
von Angelika Fritsche | 06.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zahnloser Tiger

Professorinnen verdienen im Schnitt deutlich weniger als Professoren. Das Entgelttransparenzgesetz hilft da wenig, erklärt in einem Gastbeitrag Andreas Keller, Vorstand für Hochschule und Forschung bei der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft...

 
von Prof. Dr. Philipp Huebl | 05.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mobile Wissenschaft

In ihrer Rolle als „akademische Nomaden“ haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Treffpunkt in Deutschland: die Bahn!Im Gespräch mit Ina Lohaus: Philipp Hübl - er ist Philosoph und war bis 2018 Juniorprofessor für...

Seiten