Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
226 Beiträge
 
von Dr. Peter-Georg Albrecht | 23.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Potenzial und Erfahrung - Staffelstabwechsel in der...

Wie kann die akademische Selbstverwaltung besser und effektiver organisiert werden? Ein essenzieller Beitrag zur Lösung des Problems ist eine gute Antwort auf die Frage, wie der Personalwechsel in den Selbstverwaltungsgremien gelingen kann.Ein...

 
von Prof. Dr. Klaus Ferdinand Gärditz | 14.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Politisches Mäßigungsgebot und verbeamtete Wissenschaft -...

Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer sind Beamte und stehen damit in einem besonderen Dienst- und Treueverhältnis. Dies sichert ein hohes Maß an persönlicher Unabhängigkeit, verpflichtet zugleich aber, das eigene Reden und Tun den...

 
von Prof. Dr. med. Ulrich Dirnagl | 12.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist „nicht replizierbar“ ein anderes Wort für „falsch“?...

Stecken die Lebenswissenschaften in einer Krise? Wissenschaftsmüll, fehlende Reproduzierbarkeit, zu geringe Fallzahlen, falsche Analyse- und Studiendesigns und die unrühmliche Rolle des Journal Impact Factors sind die häufigsten Stichworte in der...

 
von Katharina Seng | 09.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Notwendigkeit einer Deutschen Transfergemeinschaft

Der Aufsatz folgt textlich in leicht gekürzter Form dem Vortrag von Professor Hans-Henning von Grünberg auf dem HIS-HE Forum Strategische Entwicklung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften am 6. September 2017 in Hannover.

 
von Dr. Vanessa Adam | 06.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das „andere Befristungsrecht“ - Zum Verhältnis der...

Das Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) ist nicht die einzige Rechtsgrundlage für eine befristete Beschäftigung an einer Hochschule oder außeruniversitären Forschungseinrichtung. Das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) regelt...

 
von Prof. Dr. Lothar Zechlin | 12.01.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Filmanalyse: Der Campus

Der 1998 herausgekommene Film „Der CAMPUS“ beruht auf dem drei Jahre zuvor erschienenen gleichnamigen Universitätsroman von Dietrich Schwanitz, der auch das Drehbuch ge- schrieben hat. Das Genre des Universitätsromans ist in dem...

 
von Prof. Dr. Guido Benzler | 19.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"leaky pipeline", "glass ceiling" und...

Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen in Führungspositionen rückt immer stärker in den Fokus der politischen Diskussionen, sowohl in der Wissenschaft als auch der Wirtschaft (Gerhard 2008). Der Gleichstellungsbericht der GWK - Gemeinsame...

 
von Isabelle Dorenkamp | 08.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Warum wollen sie gehen? - Ursachen für Karriereabbrüche von...

Postdoktoranden stellen eine wichtige Gruppe des wissenschaftlichen Personals an Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen dar. Immer mehr Postdoktoranden denken jedoch ernsthaft darüber nach, ihre wissenschaftliche Karriere...

 
von Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte | 05.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eine Errungenschaft der Demokratie - Über...

Die Beziehungen zwischen einzelnen Menschen, Gruppen, Parteien und Staaten beruhen auf Regeln, auf die man sich geeinigt hat. Um diese Regeln, aber auch innerhalb dieser kann dennoch Streit entstehen, der manchmal die Beteiligten und die Sache...

 
von Felix Grigat | 05.12.17
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mediation - Eine erfolgversprechende Alternative zum...

Um Konflikte vor Gericht auszutragen, braucht es nicht selten einen langen Atem und viel emotionale Energie. Seit einigen Jahren wird verstärkt die Mediation als Forum genutzt, um dort für alle Beteiligten zu einer konstruktiven Lösung zu gelangen....

Seiten