Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
1084 Beiträge
 
von Univ.-Prof. Dr. Heinz G. Fehrenbach | 20.04.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Machtmissbrauch in der Wissenschaft: Fünf Mythen

Seit 2017 haben mehrere Fälle von Machtmissbrauch gegenüber Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern eine hohe Aufmerksamkeit für das Thema ausgelöst. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat sich in ihrem 2019...

 
von Angelika Fritsche | 06.04.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Transfer strategisch verankern

Wie Hochschulen systematisch vorgehen, um gewinn- und profilbildend mit der regionalen Wirtschaft und der Gesellschaft zu kooperieren – das Transfer-Audit des Stifterverbands unterstützt Hochschulen dabei, sich systematisch mit Transfer und...

 
von Professor (em.) Dr.-Ing. Klaus Lucas | 06.04.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Pandemie ist überall - Systemische Risiken in einer...

Die Corona-Pandemie scheint vielen ein neuartiges und einmaliges Ereignis zu sein. Genaues Hinsehen zeigt aber, dass sie wohl nichts anderes als ein weiteres Phänomen von zahlreichen systemischen Risiken in der offenen und komplexen Welt ist. Wie...

 
von Dr. Georg Schütte | 03.04.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Raus aus den Silos"

Wir wissen viel zu wenig darüber, wie die Kommunikation von Wissenschaft funktioniert. Mit einem neuen Förderprogramm will die VolkswagenStiftung das ändern. Ein Gespräch mit Stiftungschef Georg Schütte über den notwendigen Perspektivwechsel. Das...

 
von Benjamin Schmitz | 30.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interaktive Grafik des Monats April 2020 - Das THE Ranking...

Im aktuellen THE - Hochschulranking sind 47 deutsche Universitäten und eine Uniklinik vertreten. Davon haben es 23 in die TOP 200 geschafft. Fünf Kategorien bestimmen dabei maßgeblich die Platzierung:Industry Income, Citations, International Outlook...

 
von Univ.-Prof. Dr. Christian Volk | 17.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kein Selbstzweck - Kreative Forschung und...

Bei der Beantragung von Fördermitteln gelten klare Regeln und Abläufe. Innovative Konzepte ecken da schnell an. Mit welcher Strategie wirbt man als kreative Forscherin oder Forscher die meisten Drittmittel ein? Ein Wissenschaftler berichtet von...

 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 13.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wettbewerb um Forschungsmittel: Mangelhaft, mittelmäßig...

Gutachterinnen und Gutachter sollen im Wettbewerb um Forschungsförderung originelle und innovative Forschungsansätze identifizieren. Gleichzeitig soll das konservativ ausgerichtete Peer Review Verfahren garantieren, dass Fördermittel in erfolgreiche...

 
von Prof. Dr.-Ing. Jeanette Hussong | 10.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Weniger Druck beflügelt Querdenken - Kann neue und riskante...

Die Initiative „Experiment!“ der VolkswagenStiftung unterstützt gewagte Forschungsideen, die etabliertes Wissen grundlegend herausfordern. Ein Interview mit einer Geförderten: Jeanette Hussong ist Professorin für Strömungslehre und...

 
von Univ.-Prof. Dr. Thomas Heinze | 10.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fundamentales Spannungsfeld - Wissenschaftliche Relevanz...

Wann gilt ein Forschungsthema als „Mainstream“? Eine Einordnung erfolgt in der Soziologie anhand der Kriterien der wissenschaftlichen Relevanz und der Originalität der Forschung. Dabei sind diese Kategorien nicht immer dauerhaft belegt....

 
von Prof. Dr. Sören Auer | 25.02.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Pseudo-digitalisiert - Austausch von Forschungswissen

Zu der gängigen Methode des Austauschs von Forschungswissen zählt nach wie vor der statische pdf-Artikel. Wiekönnten neue Methoden der digitalen Welt die Organisation und Auswertung von Forschungswissen besser unterstützen? Über den Open Research...

Seiten