Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
186 Beiträge
 
von Prof. Dr. Andreas Speer | 12.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wovon lebt der Geist? Über Bücher, Bytes und Bibliotheken

Geistiges Erkennen ist ohne die Träger des Geistes – z.B. Schriftrollen, Bücher oder digitale Daten – nicht möglich. Die Bibliotheken, in denen sie gesammelt, aufbewahrt und studiert werden, werden somit zu Institutionen des Geistes. Es...

 
von Felix Grigat | 07.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mangelnde Aktualität - Eine Befragung des Instituts für...

Öffentliche Bibliotheken gehören nach wie vor zu den meist besuchten Kultureinrichtungen der Kommunen. Gesellschaftliche Veränderungsprozesse, unter anderem auch durch die wachsende Digitalisierung aller Lebensbereiche, stellen sie vor neue...

 
von Dr. Norbert Arnold | 12.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Forschungsstarke Universitäten in Deutschland - Bedeutung,...

Für die Zukunft und die Innovationsfähigkeit Deutschlands ist entscheidend, dass Bildung und Forschung im Mittelpunkt des politischen Fokus bleiben. Die forschungsstarken Universitäten spielen dabei eine zentrale Rolle.Ein Beitrag von Denise Feldner

 
von Dr. Norbert Arnold | 10.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die wirtschaftliche Bedeutung von Spitzenforschung -...

Wie hängt öffentlich geförderte Grundlagenforschung mit wirtschaftlicher Prosperität zusammen? Welche Rolle spielt die Forschung in Universitäten und außeruniversitären Einrichtungen für Unternehmen in Deutschland? Eine aktuelle...

 
von Prof. Dr. Ulf Pallme König | 08.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kooperationsmodell - Die Rolle von Rektor und Kanzler in...

Die Zuordnung der Klinika zu den Universitäten geht einher mit besonderen Fragestellungen. So sind sie bei dem Kooperationsmodell zwar als Anstalten des öffentlichen Rechts verselbstständigt, arbeiten aber mit der Medizinischen Fakultät eng zusammen...

 
von Prof. Dr. Gunther Hirschfelder | 13.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vom Freitisch zur Mensa - Ein Blick in studentische Ess-...

Gibt es eine spezifische studentische Esskultur? Welchen Stellenwert hat das Essen – und Trinken – für Studierende? Eine kleine Geschichte studentischer Ernährung.Ein Beitrag von Prof. Dr. Gunther Hirschfelder und Patrick Pollmer

 
von Achim Meyer auf der Heyde | 12.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ein neues Essbewusstsein - Über die aktuelle Situation der...

An der Mensa geht der gegenwärtige Wertewandel nicht vorüber: Auch für die Studierenden ist Essen Politik, Lifestyle, Identität. Die Studentenwerke setzen auf Diversifizierung – und fordern mehr politische Unterstützung für ihre Mensen. Eine...

 
von Felix Grigat | 03.07.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mensen als „kulinarische Bildungsanstalten“? - Erlebnisse...

Jürgen Dollase, nach Ansicht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung derzeit „vermutlich Deutschlands einflussreichster“ Gastronomiekritiker, soll in der online bei faz.net abrufbaren Videoserie „Dollase vs. Mensa“ die...

 
von Dr. Mathias Winde | 23.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschulbildungsreport 2020: Hochschulbildung für die...

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 befasst sich jedes Jahr mit einem Schwerpunktthema, das sich aus den sechs Handlungsfeldern der Bildungsinitiative des Stifterverbandes ableitet. Das diesjährige Schwerpunktthema ergibt sich aus dem Handlungsfeld...

 
von Prof. Dr. Albert Jeltsch | 02.06.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Projektfinanzierung - Anregungen zu einer grundlegenden...

Der Kampf um finanzielle Mittel wird härter, die Ablehnungsquote wächst, der Zeitdruck größer: Vorgehensweisen und Abläufe der gegenwärtigen Antragsbegutachtung, aber auch ihre grundsätzlichen Schwächen, werden kritisch diskutiert. Gäbe es dazu eine...

Seiten