Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
149 Beiträge
 
von Dr. Tobias Kärner | 28.12.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Workload, aktive Lernzeit und Lernerfolg in einem Online-...

Online-Lernen bietet große Potenziale für die Hochschullehre, was Skalierbarkeit, Flexibilität und didaktische Möglichkeiten angeht. Die Eignung von offenen Online-Kursen speziell zum Studieneinstieg wird jedoch kontrovers diskutiert. Vor diesem...

 
von Prof. Dr. Frank Marcinkowski | 12.11.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Währungsrisiken - Die prekären Folgen des Erfolgskriteriums...

Seit vielen Jahren wird gewünscht und gefordert, dass Wissenschaftler mit ihren Forschungen und Forschungsergebnissen öffentlich sichtbar sein sollen. Das aber hat Folgen für die Wissenschaft. Eine kritische Analyse.

 
von Werner Siebeck | 09.11.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Fernsehen, Hörfunk, Printmedien - Warum Medienkompetenz...

Wie gelingt es, in Interviews professionell zu agieren? Wie verhält man sich gegenüber Journalisten, so dass sie sich für die eigenen Forschungsarbeiten interessieren? Hinweise eines erfahrenen Fernsehjournalisten.

 
von Prof. Dr. Carmen Bachmann | 05.11.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Soziales Netzwerk für akademische Flüchtlinge - Das Portal...

Wissenschaftler, Akademiker mit praktischem Hintergrund und Studierende, die aus Kriegs- und Krisengebieten fliehen, haben bei ihrer Ankunft in Deutschland zunächst wenig Möglichkeiten, sich mit fachlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Doch...

 
von Prof. Dr. Mike Schäfer | 03.11.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wissenschaftliches Fast-Food - Wandlungsprozesse in der...

Der Wissenschaftsjournalismus befindet sich im Umbruch und damit in prekärer Lage. Durch die Krise der klassischen Medien und das Ausdünnen von Wissenschaftsredaktionen, das Erstarken der Online-Vermittlung von Wissenschaft, aber auch durch den...

 
von Dr. habil Martin Ebner | 14.07.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Editorial: E-Learning-Strategien für die Hochschullehre

E-Learning kommt ein wenig in die Jahre. Doch das ist nicht negativ gemeint, sondern im Gegenteil erleben wir heute die Bedeutung der Medien an Hochschulen gänzlich anders als noch um die Jahrtausendwende.Die Ausgabe 10.2 der Zeitschrift für...

 
von Anika Kneiphoff | 14.07.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Ich fühle mich zehn Jahre weiser" - studentische...

Die aktive Beteiligung der Studierenden wird an der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Universität Bochum (RUB) groß geschrieben. Seit Bestehen der campusweit agierenden E-Learning-Einrichtung im Jahr 2005 engagieren sich Studierende im zentralen E-...

 
von Dr. Christian Ganseuer | 17.06.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
E-Learning-Strategie an der Universität Duisburg-Essen -...

In den vergangenen 15 Jahren gab es in Duisburg-Essen zahlreiche Einzelinitiativen zum E-Learning, die bottom-up entstanden sind. Bedarfe der Qualitätsentwicklung und Flexibilisierung der Studienstrukturen angesichts größerer und diversifizierter...

 
von Timo van Treeck | 14.06.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie

Eine umsetzbare E-Learning-Strategie für Hochschulen besteht nicht darin, beständig in immer kürzeren Innovationszyklen die ausgefeiltesten Tools bereitzustellen. Sie sollte vielmehr die Ziele der Hochschule als Organisation unterstützen, um mittels...

 
von Michael Kopp | 11.06.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Entwicklung der E-Learning-Strategie für die Universität...

Die Universität Graz hat im Jahr 2014 mittels der Kombination eines Top-Down- und Bottom-Up-Ansatzes eine E-Learning-Strategie entwickelt und diese durch den Beschluss des Rektorates zu einem institutionalisierten Bestandteil der strategischen...

Seiten