Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
70 Beiträge
 
von Katrin Schmermund | 07.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bund macht aus 47 Clustern 57 - Die Ergebnisse der...

Gebannt haben die Hochschulen in den vergangenen Wochen auf die Bekanntgabe der erfolgreichen Anträge in der aktuellen Runde der Exzellenzinitiative gewartet. Jetzt ist es offiziell: 57 Projekte von 34 Universitäten erhalten eine Förderung über das...

 
von Dr. Till Naumann | 05.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Das Unternehmertum kommt an der Universität zu kurz“ - Der...

Viele Wissenschaftler tragen während ihrer Zeit an der Universität eine Geschäftsidee mit sich herum. Nur wenige wagen sich an die Umsetzung. Wie geht man so etwas an? Welche Hilfestellungen gibt es und mit welchen Rückschlägen muss man rechnen? Ein...

 
von Katrin Schmermund | 04.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie gründungsstark sind Deutschlands Hochschulen? -...

Aus den deutschen Hochschulen sind 1 615 Start-ups hervorgegangen. Die größten Gründerschmieden unter den großen deutschen Hochschulen mit mehr als 15 000 Studierenden waren dabei die Hochschule München und die Technische Universität München. Knapp...

 
von Prof. Dr. jur. Dirk Böhmann | 29.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erhebliche Verwerfungen - Neue Tendenzen in Verträgen mit...

Die Ökonomisierung der Medizin hat deutliche Auswirkungen auf die Vertragsinhalte aktueller Chefarztverträge. Da diese ausnahmslos individuell verhandelt werden, kommt es auf die Gestaltung in jedem Einzelfall an.

 
von Dr. Christoph Clauser | 24.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wettlauf zwischen Hasen und Igeln - Exzellente Hochschulen...

Ranglisten von Universitäten werden sowohl national als auch international immer wichtiger genommen: als Maß für die Exzellenz der jeweiligen Institution und zunehmend für die Auswahl von Universität und Studienland durch Studierende sowie von...

 
von Angelika Fritsche | 24.08.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Innovativ, aber teuer

Wieso eigentlich kommen private Hochschulen in Deutschland in den Genuss öffentlicher Förderung? Bei steigenden Studierendenzahlen einerseits und Millionengräbern andererseits scheiden sich an dieser Frage die Geister. Zuletzt in Bremen, wo die...

 
von Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer | 01.08.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Wissenschaft ist gar nicht so anders“ - Regie führen am...

Wer eine Großforschungseinrichtung leitet, hat vielfältige Aufgaben. Managen, kommunizieren und entscheiden zu können, sind nur einige der Voraussetzungen, die dafür erforderlich sind. Gehört die Fähigkeit, Regie zu führen, auch dazu?

 
von Kerstin Melzer | 19.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Dual Career im Dilemma? - Wege zu einer aktiven Förderung

Immer wieder ist zu hören, dass Universitäten den Partnerinnen und Partnern von Forschenden Stellen anbieten, um die Berufung erfolgreich abschließen zu können. Wie sieht die Realität für akademische Dual Career Paare aus?

 
von Prof. Dr. Björn Alpermann | 02.07.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Technologie gegen den Werteverfall? - Chinas „soziales...

Die Umwälzungen in China spielen sich vor einem gänzlich anderen historischen und politischen Hintergrund ab als in westlichen Vorläufern. Wie ist in diesem Zusammenhang das sog. soziale Bonitätssystem zu bewerten, Chinas Versuch, mit Hilfe...

 
von Prof. Dr. Cornelia Koppetsch | 30.06.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sind Eliten ein Teil des Problems? - Über den Erfolg von...

Die Alternative für Deutschland gewinnt in Deutschland immer mehr Zuspruch. Mittlerweile sitzt sie in 14 Landtagen. Wie ist der Erfolg einer solchen populistischen Partei zu erklären? Warum scheinen solche Parteien europaweit auf dem aufsteigenden...

Seiten