Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
190 Beiträge
 
von Matthias Mallmann | 02.03.12
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Journalistenpreis „Gedankenstrich“ 2012

Das Kompetenznetzwerk cc-NanoBioNet e. V. und der Deutsche Verband Nanotechnologie e. V. (DV Nano) stiften den Journalistenpreis „Gedankenstrich“, der journalistische Beiträge zum Thema Nanotechnologie honoriert.

 
von Dr. jur. Martin Hellfeier | 05.10.11
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Weihnachtsgeld für Beamte - Regelungen in Bund und Ländern

Die meisten Länder sehen für ihre Beamten und Versorgungsempfänger eine jährliche Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“) vor. Die übrigen Länder sind entweder dem Beispiel des Bundes gefolgt und haben die Beträge einer Sonderzahlung in die Grundgehälter...

 
von Priv.-Doz. Dr. Andreas Funke | 05.10.11
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nachwuchs im Abseits? - Die Tarifsituation des...

Wie werden junge Wissenschaftler in Deutschland bezahlt und nach welchen Kriterien geschieht dies? Die Arbeitsgruppe Hochschulpolitik des Jungen Kollegs der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste hat eine Bestandsaufnahme...

 
von Prof. Dr. Bartosz Makowicz | 05.10.11
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Unterfinanziert und überbürokratisiert - Polen reformiert...

Am 1. Oktober 2011 tritt die seit der politischen Wende umfangreichste Reform des polnischen Hochschulsystems in Kraft. Welche Ziele verfolgen die Novellierungsansätze? Welche Punkte sind kritikwürdig, welche können gelingen? Eine Analyse.

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 05.07.11
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zwei Jahre Hochschulpakt 2020 (1. Phase) – eine...

Die ersten Jahre des Hochschulpaktes sind vorbei und es ist an der Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen und zu überprüfen, wie weit die Länder ihren Verpflichtungen gemäß dem Hochschulpakt, aber auch ihren Verpflichtungen gegenüber der jungen...

 
von Michael Zürn | 22.06.11
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Exzellentes Antragsfieber 2011

Der Exzellenzwettbewerb deutscher Universitäten hat die wissenschaftlichen Verhaltensweisen im Forschungsmilieu verändert. Die Befunde der Evaluation sind darum nicht mehr informativ. Das sollte sich in der jetzt anstehenden zweiten Runde ändern.

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 16.02.11
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Was macht eigentlich … das Ministerium?“ Überlegungen zu...

Hochschulen agieren in Deutschland seit einigen Jahren unter deutlich veränderten Rahmenbedingungen: Erweiterte rechtliche Handlungsspielräume gewähren ihnen umfangreiche Freiheiten, denen aber auch eine weitaus stärkere Eigenverantwortung...

 
von Redaktion WIM'O | 20.10.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Studium als Investition – Die Bedeutung der Stipendien- und...

In den Vereinigten Staaten besteht die Studienfinanzierung aus drei Eckpfeilern: Stipendien, Darlehen und Arbeitseinkommen. Schnell wird deutlich: Die vielfältigen Förderungsmöglichkeiten für Studienplatzbewerber sind eine Wissenschaft für sich....

 
von Dr. Gerhard Teufel | 19.10.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wir bieten mehr als das Deutschlandstipendium - Das Angebot...

Bislang war es die exklusive Aufgabe der zwölf Begabtenförderwerke in Deutschland, Stipendien an Studenten zu vergeben. Ist das Nationale Stipendienprogramm ein Konkurrent - auch um Bundesmittel - oder eine sinnvolle Ergänzung? Worin bestehen die...

 
von Univ.-Prof. Dr. Thomas Heinze | 19.08.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Governanceregimes im Wandel

Seit Anfang der 1990er Jahre haben sich die Organisations- und Entscheidungsstrukturen im außeruniversitären Forschungssektor verändert. Dieser Wandel der Governanceregimes der Fraunhofer-Gesellschaft, der Max-Planck-Gesellschaft, der Helmholtz-...

Seiten