Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
190 Beiträge
 
von Dr. Elke Luise Barnstedt | 30.12.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Verantwortung für angemessene Befristung – Fragen zum...

Für die befristete Beschäftigung des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals an staatlichen Hochschulen (mit Ausnahme von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern) sowie des Personals an Forschungseinrichtungen gilt seit April 2007 das...

 
von Redaktion WIM'O | 09.11.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Programm der ZWM-Jahrestagung 2016 "Über Spitze und...

Die Fortschreibung der Exzellenzinitiative, die Exzellenzstrategie, wirft ihre Schatten voraus. Die mit ihr verbundenen Ziele und die Entscheidung über Umfang, Ausrichtung und Ausgestaltung der Förderlinien werden das deutsche Wissenschaftssystem...

 
von Redaktion WIM'O | 09.11.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vortrag „The future cannot begin: Nach der Initiative ist...

Dr. Ulrich Schreiterer, Senior Researcher, Wissenschaftszentrum für Sozialforschung in Berlin, gab in seinem Abschlussvortrag bei der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2016 am 2.und 3. November in Heidelberg einen kritischen Ausblick auf die...

 
von Zentrum für Wissenschaftsmanagement e. V. (ZWM) | 09.11.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vortrag „Governance-Herausforderungen in Bezug auf die...

Jens Apitz, Kanzler der Universität Hannover, thematisierte in seinem Vortrag bei der ZWM-Jahrestagung State of the Art 2016 am 2.und 3. November in Heidelberg Governance-Herausforderungen der Exzellenzstrategie in Bezug auf die Strategiepauschale....

 
von Katharina Seng | 29.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gemeinsam in die „Infrastrukturen des Wissens“ investieren

In den letzten Monaten haben Bund und Länder einige wichtige wissenschaftspolitische Weichen gestellt. Auffällig und bedauerlich: Sanierung und Ausbau der Hochschulbauten sind bisher ein blinder Fleck bei der Neuaufstellung des Wissenschaftssystems...

 
von Katharina Seng | 29.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Hochschulbau – grundsätzlicher denken und mehr...

Die Herausgabe eines Themenheftes zum Hochschulbau durch HIS-HE in Verbindung mit der Berichterstattung über einige bemerkenswerte Länderaktivitäten kann nicht verdecken, dass eine Integration der Befassung mit Fragen des Hochschulbaus weiterhin nur...

 
von Guido Speiser | 27.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Rolle des Bundes in der Hochschulfinanzierung

Exzellenzinitiative, Hochschulpakt, Projektförderung – der Bund engagiert sich immer stärker im Hochschulsektor. Der zu Beginn des Jahres 2015 geänderte Grundgesetzartikel 91b gestattet dem Bund nun auch die institutionelle Mitfinanzierung von...

 
von Dr. David Johann | 20.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nachwuchsprobleme - Situation und Berufsziele des...

Wie hoch ist der Anteil unter Doktorandinnen und Doktoranden, die eine Professur anstreben? Wer plant eine Karriere in der Wissenschaft und wer eher außerhalb? Trends aus einer aktuellen Befragung.Ein Beitrag von Dr. David Johann und Jörg Neufeld (...

 
von Marco Finetti | 19.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Binnenspannungen und Zentrifugalkräfte in Europa

Anmerkungen zu Gesellschaft, Staat und Wissenschaft im Zeichen von Brexit, Technokratie und Populismus.Die Rede Professor Dr. Peter Strohschneiders (Präsident der DFG) anlässlich der Festveranstaltung im Rahmen der Jahresversammlung der DFG am 5....

 
von Prof. Rüdiger Görner | 14.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie exzellent ist die Exzellenz, und wie messbar ist die...

Die Frage, wie gewinnt, ermittelt, fördert und erhält man „Exzellenz“ in Forschung und Lehre – allein damit entfernt man sich in Deutschland und Großbritannien von humanistischen Bildungsidealen. Betrachtungen des britischen...

Seiten