Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
226 Beiträge
 
von Dr. Wilhelm Krull | 10.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erkenntnisgewinn durch Praxis – Neue Wege in der...

Doktoranden werden während ihrer Promotion meist unzureichend auf außerwissenschaftliche Laufbahnen vorbereitet. Die VolkswagenStiftung hat deshalb eine Ausschreibung für die Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften auf den Weg gebracht,...

 
von Dr. Birgit Kessler | 10.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zentral gesteuert – Berufungen an der ETH Zürich

Das Berufungssystem der ETH Zürich will dem Anspruch der Universität folgen, dass ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Spitzenleistungen in Lehre und Forschung bringen. Welche Strategien werden dabei verfolgt, um im Wettbewerb um die besten...

 
von Dr. Hubert Detmer | 06.10.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Janusköpfig – Berufungsverfahren und -verhandlungen in...

„Short List“ und „Fast Track“, Konkurrentenstreit, graue Verhandlungen und Zielvereinbarungen: Die Berufung von Professorinnen und Professoren in Deutschland findet in einem zunehmend wettbewerblich orientierten...

 
von Prof. Dr. Elke Wolf | 21.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Quote und Qualität – zwingend ein Widerspruch? Eine Analyse...

Frauenquoten in der Wissenschaft stehen häufig im Verdacht, weniger qualifizierte Frauen zu Lasten von besser qualifizierten Männern zu fördern und so die Leistungsfähigkeit des Wissenschaftssystems zu reduzieren. Aus ökonomischer Sicht stellt sich...

 
von Marco Finetti | 19.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Binnenspannungen und Zentrifugalkräfte in Europa

Anmerkungen zu Gesellschaft, Staat und Wissenschaft im Zeichen von Brexit, Technokratie und Populismus.Die Rede Professor Dr. Peter Strohschneiders (Präsident der DFG) anlässlich der Festveranstaltung im Rahmen der Jahresversammlung der DFG am 5....

 
von Angelika Fritsche | 16.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Online-Hochschulwahlen - (m)ein gutes Recht

An fast allen Hochschulen in Deutschland wird jedes Jahr gewählt, doch meiden große Teile der Hochschulmitglieder den Gang zur Urne. Unter Studierenden liegt die Wahlabstinenz bei fast 90 Prozent. Grund genug, online neue Wege zu suchen: ein Bericht...

 
von Prof. Dr. Tonio Walter | 14.09.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schadet die Frauenförderung in ihrer gegenwärtigen Form der...

Dieser Beitrag stammt aus der Rubrik "PRO & CONTRA" der Zeitschrift Forschung & Lehre.PRO: Professor Dr. Tonio Walter ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht an der Universität Regensburg sowie Richter am Oberlandesgericht (...

 
von Prof. Dr. Petra Wend | 17.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sichtbar sein - Als Präsidentin an einer schottischen...

Spricht man in Deutschland von „starken“ Hochschulleitungen, denkt man unmittelbar an Großbritannien. Doch was bedeutet in Großbritannien „stark“? Welche Voraussetzungen muss eine Rektorin bzw. ein Rektor mitbringen?

 
von Dr. Norbert Arnold | 12.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Forschungsstarke Universitäten in Deutschland - Bedeutung,...

Für die Zukunft und die Innovationsfähigkeit Deutschlands ist entscheidend, dass Bildung und Forschung im Mittelpunkt des politischen Fokus bleiben. Die forschungsstarken Universitäten spielen dabei eine zentrale Rolle.Ein Beitrag von Denise Feldner

 
von Dr. Norbert Arnold | 11.08.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Hochschulbereich:...

Am 1. Januar 2015 ist die Neufassung des Artikels 91 b des Grundgesetzes in Kraft getreten:„(1) Bund und Länder können auf Grund von Vereinbarungen in Fällen überregionaler Bedeutung bei der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre...

Seiten