Sie sind hier

Neuigkeit
Eingestellt: 24.10.22 | Besuche: 182

DFG startet Ausschreibung für „Forschungsimpulse“ an HAWs und Fachhochschulen

Das Förderprogramm, das explizit Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) und Fachhochschulen (FH) zur Antragstellung aufruft, soll Forschungsverbünde mit erkenntnisorientierten Forschungsideen zusammenführen und HAW und FH dabei unterstützen, ihre Forschungsstärke weiter zu entwickeln und ihr wissenschaftliches Profil zu schärfen, so eine Mitteilung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Das Programm wird zunächst im Rahmen einer fünfjährigen Erprobungsphase eingerichtet und jährlich ausgeschrieben. Jede antragsberechtige HAW/FH kann pro Ausschreibungsrunde einen Antrag auf Einrichtung eines Forschungsimpulses stellen. Die Mittel können flexibel für Personal- und Investitionskosten und als Sachmittel eingesetzt werden.

Weiterführende Informationen

Zur Pressemitteilung der DFG