Sie sind hier

Neuigkeit
Eingestellt: 30.01.23 | Besuche: 190

Für NachwuchswissenschaflerInnen in den Life Sciences: Nominierungsfrist für den Friedmund Neumann Preis 5.2.2023

Die Schering Stiftung vergibt den Friedmund Neumann Preis an NachwuchswissenschaftlerInnen, die herausragende Arbeiten in der humanbiologischen, organisch-chemischen oder humanmedizinischen Grundlagenforschung erbracht haben. Er richtet sich an junge WissenschaftlerInnen, die nach der Promotion bereits ein eigenständiges wissenschaftliches Profil entwickelt haben, mit dem Ziel, exzellente wissenschaftliche Leistung sichtbar zu machen und dadurch die wissenschaftliche Etablierung zu unterstützen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und wird nicht zweckgebunden vergeben.

Sowohl etablierte WissenschaftlerInnen als auch wissenschaftliche Institutionen und Forschungsgesellschaften sind eingeladen, KandidatInnen aus ihrem Arbeitsumfeld für diesen Preis vorzuschlagen. Selbstnominierungen sind ausgeschlossen.

Link zur Ausschreibung des Friedmund Neumann Preises durch die Schering Stiftung