Sie sind hier

Neuigkeit
Eingestellt: 19.11.21 | Besuche: 62

Master's Program International Education Management

Ab Januar können sich Interessenten für den internationalen INEMA Studiengang bewerben (www.inema-master.com). „International Education Management (INEMA) – ein berufsbegleitendes, internationales Masterprogramm“ ist ein gemeinsames Programm des Departments International Educational Leadership and Management der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und der Helwan University, Ägypten.

Ziel des Programms ist die Entwicklung und Vermittlung von Managementkompetenzen sowie Kompetenzen für interkulturelle Herausforderungen in der Bildung. Förderpartner sind das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Das Programm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Der internationale Masterstudiengang INEMA „International Education Management“ startete 2010 am Institut für Pädagogische Führung der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Es handelt sich um einen berufsbegleitenden Masterstudiengang, der auf einem modernen, studierendenorientierten Lehr-Lern-Design basiert, um den Anforderungen der Studierenden gerecht zu werden, die ihre Berufs- und Lernbedürfnisse und Karriereperspektiven in Einklang bringen.

Das Programm ist von folgenden Hauptmerkmalen geprägt: Reform & Change Qualifizierung für Bildungssysteme: Das übergeordnete Ziel von INEMA ist es, junge Fachkräfte zu Experten für internationales Bildungsmanagement zu qualifizieren. Sie werden befähigt, notwendige und nachhaltige Reformprozesse im Bildungsbereich in einem interkulturellen Umfeld zu identifizieren, anzustoßen und zu steuern.

Mehr Informationen im Flyer zum INEMA-Studiengang