Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 17.12.18 | Besuche: 332

110/2018 Systembetreuer/in Webauftritt im Universitätsrechen- und Medienzentrum

Kontakt: siehe Ausschreibung
Ort: Erfurt
Web: https://www.uni-erfurt.de/personal-und-recht/ausschreibungen/ Bewerbungsfrist: 21.01.19

Kennziffer 110/2018

An der Universität Erfurt ist im Universitätsrechen- und Medienzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen:

Systembetreuer/in Webauftritt
Entgeltgruppe TV-L 13 (100 %)

 

Aufgabengebiet
Die Universität Erfurt betreibt einen umfangreichen Webauftritt mit einer Vielzahl verschiedener Funktionalitäten. Geplant ist, diesen in den nächsten zwei Jahren umfassend neu zu gestalten. Die Neugestaltung betrifft sowohl den Inhalt, als auch den technischen und strukturellen Aufbau. Als zukünftige/r Systembetreuer/in werden Sie den Relaunch-Prozess aktiv begleiten und dabei auch die Leitung des Projektes übernehmen, d. h. Sie:

  • steuern und überwachen alle Relaunch-Aktivitäten von der Planung über den Agentur-Pitch bis zur Implementierung
  • fungieren als Schnittstelle zwischen Agentur und Hochschule sowie zwischen den Einrichtungen/Fachabteilungen innerhalb der Hochschule
  • sind verantwortlich für den kontinuierlichen, transparenten und effizienten Informationsaustausch mit allen relevanten Stakeholdern
  • übernehmen das Zeit-, Kosten- und Risikomanagement des Projektes
  • bereiten Arbeitsergebnisse und Entscheidungsvorlagen auf

In Ihrer Tätigkeit als Systembetreuer/in des Webauftritts sind Sie verantwortlich für den Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Webauftritts sowie teilweise auch deren technische Umsetzung (Releases, Sicherheits-Updates, kleinere Programmierungen im TYPO3 oder anderen Web-Technologien). Den etwaigen Einsatz externer Dienstleister steuern Sie von der Anforderungsanalyse über die Auftragsvergabe bis zur Abnahme. Als Experte/in auf dem Gebiet unterstützen Sie darüber hinaus Einrichtungen/Fachabteilungen der Hochschule bei der Integration webgestützter Dienste in das Gesamtbild Webauftritt der Universität Erfurt.

 

Anforderungen
Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium auf MA-Niveau im Bereich der Informatik, bevorzugt der angewandten Medieninformatik, erwarten wir, insbesondere für die Leitung des Relaunch-Projektes:

  • einschlägige Erfahrungen in der Konzeption, Durchführung und Steuerung von Web-Relaunches
  • Kenntnisse im agilen Projektmanagement, bevorzugt im digitalen Bereich
  • Organisationsgeschick, sehr strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • gute Kenntnisse hinsichtlich Usability, User Experience und Barrierefreiheit von Webseiten
  • mehrjährige Berufserfahrung mit gängigen CMS (insbesondere TYPO3), Routine im Umgang mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Webanalyse-Tools (z. B. Google Analytics)
  • hohe Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • sichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Für die Tätigkeit als Systembetreuer/in des Webauftritts sollten Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Konfiguration und der Administration des CMS TYPO3, insbesondere:
    - Kenntnisse zu aktuellen TYPO3-Technologien und Templating-Engines
    - sicherer Umgang mit TypoScript, FAL, Composer
    - Erfahrungen mit Internationalisierung und Lokalisierung
    - Entwicklung von TYPO3-Extensions auf Basis von Extbase und Fluid
    - idealerweise Zertifizierung als TYPO3 Certified Integrator oder Developer
     
  • anwendungsbereite Kenntnisse weiterer Web- und Datenbank-Technologien:
    - PHP 7, MySQL
    - HTML 5, CSS, JavaScript, Bootstrap, Git
    - Suchmaschinentechnologien
    - CLI und Grundlagen der Server-Administration (Ubuntu, Nginx)
     
  • Bereitschaft zur Beschäftigung mit neuen digitalen Entwicklungen

Wünschenswert sind Kenntnisse zu Strukturen und Arbeitsweisen einer öffentlichen (Bildungs-)Einrichtung.

 

Anmerkungen
Die Universität Erfurt fühlt sich dem Ziel der Gleichstellung der Geschlechter verpflichtet. Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an männliche und weibliche Bewerber/innen. Frauen sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert und werden daher besonders aufgefordert sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen sowie diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Frank Trefflich (frank.trefflich@uni-erfurt.de) zur Verfügung.

 

Bewerbungsfrist
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 21.01.2019 an:

Universität Erfurt • Dezernat 2: Personal • Postfach 90 02 21 • 99105 Erfurt • bewerbung@uni-erfurt.de

 

Hinweis zum Datenschutz
Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch übermitteln möchten, finden Sie das Zertifikat mit dem öffentlichen Schlüssel für den Versand einer verschlüsselten E-Mail an die o. g. E-Mail-Adresse unter https://www.uni-erfurt.de/personal-und-recht/ausschreibungen/ bei der jeweiligen Stellenausschreibung. Wenn Sie von der Möglichkeit der Verschlüsselung keinen Gebrauch machen, kann die Vertraulichkeit der Informationen für diesen Übertragungsweg nicht gewährleistet werden.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die erforderlichen Daten vorübergehend zu speichern sowie den weiteren Schriftverkehr (unverschlüsselt) per E-Mail zu führen.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzhinweise für Bewerber/innen“) auf unseren Internetseiten unter https://www.uni-erfurt.de/personal-und-recht/ausschreibungen/.

 

Hinweis zur Kostenübernahme
Aus Kostengründen bitten wir darum, die Unterlagen in Kopie zu übersenden, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte