Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 17.06.21 | Besuche: 143

Akademischen Mitarbeiter Promotionskolleg (m/w/d)

Kontakt: Dr. Ralf Schreck
Ort: 73430 Aalen
Web: https://stellen.hs-aalen.de/jobposting/e25edb6ada2e639b4ef9483a2d416614a77b2c6d0... Bewerbungsfrist: 18.07.21

Die Hochschule Aalen sucht im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes der Maßnahme "FH-Personal" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Akademischen Mitarbeiter Promotionskolleg (m/w/d)

-in Vollzeit (39,5 h/Wo.) –

Werden Sie Teil unseres Teams! Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeitenden und Lehrenden, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Konzeption, Aufbau und Weiterentwicklung eines fachübergreifenden Promotionskollegs
  • Entwicklung und Organisation eines überfachlichen Qualifizierungsprogramms für Promovierende
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Vernetzung der Promovierenden wie z.B. ein jährlicher Retreat oder Transfertage mit externen Partnern
  • Individuelle Beratung für Promotionsinteressierte und Promovierende sowie betreuende Professorinnen und Professoren
  • Informationsvermittlung zu den Themen Promotion und wissenschaftliche Karriere
  • Aktive Teilnahme an Initiativen und Netzwerken zur Nachwuchsförderung sowie Vernetzung mit weiteren Einrichtungen
  • Aufbau eines Qualitätssicherungssystems und Reporting
  • Mitwirkung an Drittmittelanträgen von übergeordneter hochschulstrategischer Bedeutung

Ihr Profil

Sie verfügen über einen ausgezeichneten Masterabschluss oder eine Promotion vorzugsweise im Bereich MINT oder Wirtschaftswissenschaften sowie Berufserfahrung im Bereich der Nachwuchsförderung wie zum Beispiel aus der Mitarbeit in einem Promotionskolleg oder einer Graduiertenschule. Sie verfügen über didaktisches Geschick und die Planung und Organisation von Veranstaltungen fällt Ihnen leicht. Sie verfassen Texte (deutsch/englisch) stilsicher. Überdurchschnittliche Fähigkeit zum interdisziplinären und strategischen Denken sowie eine selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise werden vorausgesetzt. Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Serviceorientierung sowie hohe Kommunikations- und Kooperationskompetenz aus. Sehr gute Englischkenntnisse werden erwartet.

Wir bieten Ihnen

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Moderne Büroausstattung
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
  • Betreuungsplätze in der hochschuleigenen Kita Einsteinchen

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung um bis zu 4 weitere Jahre.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei im wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.hs-aalen.de/sbv.

Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Sabine Gold www.hs-aalen.de/chancengleichheit/.

Fragen Sie uns! Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Ralf Schreck, Ralf.Schreck@hs-aalen.de.

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Kennziffer 21-06-09) bis zum 18.07.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter www.hs-aalen.de/stellen.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte