Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 04.06.14 | Besuche: 1361

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe: Informatiker/in (Systemadministration Datenbanken und WEB-Server)

Kontakt: Herr Langos
Ort: Hannover
Web: http://www.bgr.bund.de Bewerbungsfrist: 27.06.14

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist die zentrale geowissenschaftliche Beratungseinrichtung der Bundesregierung und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Als geowissenschaftliches Kompetenzzentrum berät und informiert sie die Bundesregierung und die deutsche Wirtschaft in allen geowissenschaftlichen und rohstoffwirtschaftlichen Fragen.
Als nationaler geologischer Dienst von Deutschland nimmt die BGR zahlreiche internationale Aufgaben wahr. Die BGR bildet mit dem Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) und dem Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) das Geozentrum Hannover (GZH).
Zur Unterstützung der Fachaufgaben betreibt das GZH eine umfangreiche Serverlandschaft von ca. 160 Servern (überwiegend virtuell) für ca. 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch mehrere Datenbank- und WEB-Server sowie Server für zentrale Infrastrukturdienste.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet

eine/n Informatiker/in

Aufgaben:

  • Administration des zentralen Applikationsservers (MS-SQL Server und MS-IIS-Server und verschiedener Zusatzkomponenten)
  • Anwendungsentwicklung mit MS-Access, ASPX.NET, PHP, PowerShell
  • Benutzerberatung bei Datenbank- und WEB-Applikationsproblemen
  • Aufsetzen von Hochverfügbarkeitslösungen
  • Entwickeln von Backup- und Recovery-Strategien
  • Einbinden von Fachbereichsanwendungen (z.B. MAPSERVER, PHP) in die Webserver

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) der Informatik oder vergleichbarer anderer Studienabschluss
  • Fundierte Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme und der Abfragesprache SQL
  • Kenntnisse im Datenbankdesign und der Anwendungsprogrammierung von Datenbanken (z.B. MS-Access, MS-SQL Server)
  • Kenntnisse mindestens einer höheren Programmiersprache (z.B. Java, C++)
  • Kenntnisse in der Funktionsweise von Webservern und Webanwendungen (z.B. MS IIS, PHP)
  • Erfahrungen mit dem Betriebssystem MS-Windows
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Weitere erwünschte Anforderungen sind:

  • Praktische Berufserfahrungen in der Anwendungsprogrammierung (insbes. PHP, .NET, Powershell)
  • Praktische Berufserfahrungen hinsichtlich der Anwendung von MS-SQL Server und MSAccess
  • Erfahrung in der Administration von Webservern, insbesondere MS-IIS, Apache, Tomcat
  • Kenntnisse in der Administration von Windows-Servern und MS-SQL Servern
  • Linux-Kenntnisse
  • Kenntnisse in Erstellung und Betrieb von Webdiensten
  • Kenntnisse im GIS-Bereich, Implementierung von Software-Systemen in der Geoinformatik

Dienstort ist Hannover. Die Eingruppierung erfolgt je nach den individuellen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages über die Entgeltordnung des Bundes. Es handelt sich um eine unbefristete Position, die aber zunächst auf zwei Jahre befristet wird.
Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen, Kommunikationssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Im Rahmen flexibler Arbeitszeiten bieten wir Ihnen einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der auch für Teilzeitkräfte geeignet ist. Weiterbildung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Personalentwicklung.
Die BGR ist bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen ohne Bewerbungsmappe bis zum 27.06.2014 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer B 57/14 und des Kennwortes „Systemadministration Datenbanken und WEB-Server“ an die

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
- Personalreferat -
Stilleweg 2, 30655 Hannover.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.
Nähere Hinweise zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter www.bgr.bund.de.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Langos unter der Telefonnummer 0511/643-3111.

Die BGR interessiert sich dafür, über welches Medium Sie Kenntnis von dieser Stellenausschreibung bekommen haben. Bitte geben Sie daher an, wo Sie auf diese Stellenausschreibung zuerst aufmerksam geworden sind.