Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 16.11.21 | Besuche: 107

Finanzcontroller/in (m/w/d)

Kontakt: Frau Dr. Margarita Wucherer-Plietker – vertraulich –
Ort: 01069 Dresden
Web: http://tu-dresden.de/stellenausschreibung/8977 Bewerbungsfrist: 20.12.21

An der TU Dresden, Dezernat Strategie und Kommunikation ist im Sachgebiet Strategie im Rahmen der Umsetzung der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Finanzcontroller/in (m/w/d)
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 11 TV-L)

zu besetzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bitte vermerken Sie den Wunsch in Ihrer Bewerbung.

Aufgaben: u. a.
•    Koordinieren und Steuern der Ressourcen- und Budgetplanung des Programms „Exzellenzuniversität“, insb.:
o    Erstellen und Pflegen von Ressourcenplänen des Programms „Exzellenzuniversität“ in enger Abstimmung mit verschiedenen Struktureinheiten der TUD sowie den Mittelgebern
o    Zusammentragen und Aufbereiten von Informationen und Daten (z.B. aus EXU-Maßnahmen, ZUV, Fakultäten, Projekt- und Finanzcontrolling EXU) für die zentrale Budgetsteuerung
o    finanzielle Abwicklung von Einzelförderungen
o    Beraten der Projektleiter/innen des Programms „Exzellenzuniversität“ bei Planungen, Planungsumsetzungen und Forecasts sowie Erteilen von Auskünften über budgetierte/verausgabte Mittel
o    Erstellen und Pflegen von Berichten und Präsentationen für das Rektorat
o    Zusammenstellen und Aufbereiten von Informationen und Daten bei der Erstellung der jährlichen Verwendungsnachweise
o    Vor- und Nachbereitung interner Revisionen sowie externer Prüfungen
•    Bearbeiten von Förderanträgen im Rahmen des EXU-Programms, einschl. des Beratens der Antragsteller/innen, insb.:
o    Prüfen von Anträgen auf Kompatibilität zu den Verwendungsrichtlinien der Mittelgeber, den Ordnungen/Richtlinien der TUD sowie der Budgeteinhaltung; Prüfung des Programm- und Projektbezugs
o    Erstellen von internen Zuwendungsbescheinigungen
o    Pflege von Stammdaten im SAP-Projektsystem
o    revisionssichere Ablage und Dokumentation.

Voraussetzungen:
•    Hochschulabschluss in einer wirtschaftswiss. Fachrichtung oder in einer vergleichbaren Fachrichtung mit gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen
•    mehrjährige Berufserfahrung im Finanzcontrolling
•    gute Kenntnisse im Projektmanagement
•    analytisch-strukturiertes sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln; Kommunikationsstärke; eigenständige Arbeitsweise
•    gute Englischkenntnisse
•    sehr gute Kenntnisse von Office-Software (insb. MS Excel)
•    SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
•    Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung und in der Fördermittelverwaltung sind erwünscht.

Die TU Dresden ist bestrebt, Menschen mit Behinderungen besonders zu fördern und bittet daher um entsprechende Hinweise bei Einreichung der Bewerbungen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt.

Sollten Sie sich in diesem Profil wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die wir bis zum 20.12.2021 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an chief-of-staff-rektorin@tu-dresden.de bzw. an TU Dresden, Dezernat 7, Sachgebiet Strategie, Frau Dr. Margarita Wucherer-Plietker – vertraulich –, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden, erbitten. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.