Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 25.09.20 | Besuche: 83

Hochschule Ruhr West: Dezernent*in Recht, Personal und akademische Angelegenheiten

Kontakt: Dr. Anna Katharina Jacob, CAPITALENT GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt/Main, katharina.jacob@capitalent.de
Ort: 60596 Frankfurt/Main
Web: https://www.hochschule-ruhr-west.de/die-hrw/stellenangebote/stellenangebote/ Bewerbungsfrist: 29.10.20

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir für unsere vielfältige Studierendenschaft Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine:n

 

Dezernent:in Recht, Personal und akademische Angelegenheiten

Vollzeit | Besoldung/ Vergütung bis zu Bes.Gr. A 15 oder EG 15 TV-L

Kennziffer 71-2020

 

Das Dezernat umfasst aktuell das Justitiariat, den Personalservice der Hochschule sowie den Bereich akademische Angelegenheiten und ist somit verantwortlich für die Aufgaben und Prozesse zur Personalgewinnung und -verwaltung, Gestaltung und Prüfung von Verträgen und Ordnungen sowie den Bereich des Qualitätsmanagements der Studiengänge. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Präsidium, anderen Dezernaten und den Fachbereichen.

 

Ihr Profil:

Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit, die

• ein wissenschaftliches Hochschulstudium absolviert hat (Master, Diplom, Staatsexamen oder Äquivalent), bevorzugt mit einem Abschluss in den Rechtswissenschaften (idealerweise Schwerpunkte im Verwaltungsrecht, öffentlichen und privaten Dienstrecht)

• über nachweisliche Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Öffentlichen Dienst verfügt, idealerweise an einer Hochschule

• fundierte Erfahrung in Leitungsfunktionen und in der Personalarbeit aufweist

• ausgeprägtes Prozessdenken, Kenntnisse in und Freude an agiler Organisation sowie Bereitschaft zu Wandlungsprozessen mitbringt, organisatorische Anpassungen begleitet und diese in der Hochschule vermittelt

• sich durch ausgeprägte Entscheidungs- und Gesprächskompetenz sowie Lösungsorientierung und Lernbereitschaft auszeichnet.

 

Ihre Aufgaben:

• Als Dezernent:in verantworten Sie die Erreichung der operativen und strategischen Ziele der Hochschule in den von Ihnen verantworteten Kernbereichen.

• Sie sind verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Dezernats zu einem prozess- und qualitätsorientierten Servicebereich.

• Sie leiten und entwickeln Ihr Team mit insgesamt zurzeit rund 25 Mitarbeiter:innen im Sinne eines modernen Verwaltungsmanagements und arbeiten teamorientiert mit den anderen Dezernaten, den Fachbereichen und anderen Organisationeinheiten zusammen.

• Als serviceorientierte:r Ansprechpartner:in stehen Sie den Gremien, Funktions-träger:innen und Einrichtungen der Hochschule bei grundsätzlichen Fragen des Rechts und des Personals zur Verfügung und berichten an den:die Kanzler:in.

• Als Personalchef:in arbeiten Sie eng mit den Personalräten, den Gleichstellungs-beauftragten und der Schwerbehindertenvertretung zusammen und treffen Entscheidungen in Personalangelegenheiten.

 

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber:innen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann

(E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt

berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 29.10.2020 an karriere@hs-ruhrwest.de.

 

Die Vorstellungsgespräche sind im Dezember angedacht.

 

Bei Fragen zur Bewerbung:

Helmut Köstermenke

Kanzler

Telefon: 0208 882 54 - 111

E-Mail: helmut.koestermenke@hs-ruhrwest.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.