Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 15.06.22 | Besuche: 107

Informatikerin / Informatiker (m/w/d)

Kontakt: Frau Prof. Dr. Moeck unter der E-Mail inga.moeck@leibniz-liag.de
Ort: 30655 Hannover
Web: - Bewerbungsfrist: 06.07.22

Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) mit Hauptsitz in Hannover gestaltet als außeruniversitäre Forschungseinrichtung gemeinsam mit zahlreichen nationalen und internationalen Partnern die Zukunft der angewandten Geophysik. Hierfür entwickeln LIAG-Forschende nicht nur spannende physikalische Messsysteme und erkunden damit den Untergrund, sondern setzen neueste IT-Infrastrukturen für numerische Simulationen sowie datengetriebene Auswertungen mit Hilfe von maschinellem Lernen und dem Erstellen moderner Datenbanken ein.

Das LEIBNIZ-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE GEOPHYSIK (LIAG) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet als

Informatikerin / Informatiker (m/w/d)

Stellenausschreibung G 11/22, Kennwort: „IT Infrastruktur Sharepoint“

Am Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik werden Informationssysteme für geowissenschaftliche Fachdaten entwickelt, gewartet und im Intranet sowie im Internet bereitgestellt. Die IT-Administration wird zurzeit gemeinsam mit dem Rechenzentrum der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ausgeführt. Das Microsoft SharePoint basierte Intranet, moderne Workspaces und das Datenmanagement sind Teil der institutseigenen IT-Infrastruktur.

Ihre Aufgaben:

  • Wartung, Weiterentwicklung und inhaltliche Pflege des Microsoft SharePoint-basierten Intranets
  • Betreuung und Beratung von SharePoint-AnwenderInnen des LIAG
  • Konzeption, Entwicklung und Weiterentwicklung von datenbankbasierten Fachanwendungen für geowissenschaftliche Daten
  • Pflege und Administration der betreffenden Server
  • Kommunikation mit den Nutzerinnen und Nutzern aus dem Institut zum Zweck der Systemoptimierung und Service-Verbesserung

Ihr Profil:

Sie haben  

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) in den Fachrichtungen Informatik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Dokumentationswesen oder
  • ein abgeschlossenes sonstiges Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) mit Berufserfahrung in der (Geo)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung im IT-Bereich oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration oder einer anderen IT-nahen Berufsausbildung mit mindestens vier Jahren Berufserfahrung.

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • Datenbankkenntnisse, (Datenbankentwurf, Entwicklung von Datenbankanwendungen)
  • Kenntnisse moderner Programmiermethoden
  • Kenntnisse in der Funktionsweise relationaler Datenbanksysteme und der Abfragesprache SQL
  • Kenntnisse über den Aufbau von Webanwendungen
  • Sicherer Umgang mit Office Produkten
  • Deutschkenntnisse (vergleichbar Level C1 GeR)
  • Englischkenntnisse (vergleichbar Level A2 GeR)
  • Analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, anspruchsvolle Konzepte verständlich aufzubereiten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Serviceorientierung, Eigeninitiative

Idealerweise erfüllen Sie auch folgende Anforderungen:

  • Kenntnisse im Betrieb von Microsoft SharePoint Servern
  • Erfahrung in der Erstellung und Pflege von Webanwendungen und/oder Webdiensten
  • Erfahrung im IT-Projektmanagement
  • Kenntnisse in Powershell
  • Berufserfahrung bei einer Forschungseinrichtung oder Behörde

Wir bieten:

  • ein innovatives Umfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Homeoffice
  • eigene Zusatzversorgung
  • flache Hirarchien

Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik genießt sowohl national als auch international einen hervorragenden Ruf. Das Institut zeichnet sich durch eine exzellente infrastrukturelle Einbindung in das GEOZENTRUM Hannover, eine hochmoderne und leistungsstarke Ausstattung (IT, Labor, Feld), eine starke Vernetzung und ein freundliches, professionelles und kollegiales Arbeitsumfeld aus. Das LIAG fördert die Fort- und Weiterbildung seines Personals.

Dienstort ist Hannover. Die Eingruppierung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TV-L) unter Berücksichtigung von § 40 Nr. 5 TV-L für die Stufenzuordnung und ggf. einer Fachkräftezulage nach § 40 Nr. 5 TV-L.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Das LIAG verfolgt zudem das Ziel der beruflichen Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen im genannten Bereich begrüßen wir daher besonders. Im Rahmen flexibler Arbeitszeiten bieten wir Ihnen einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der auch für Teilzeitkräfte und als Wiedereinstieg nach der Elternzeit geeignet ist.

Das LIAG ist bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre elektronische Bewerbung (ein PDF mit max. 10 MB) richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen ohne Foto bis zum 06.07.2022 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer G 11/22 und des Kennwortes „IT Infrastruktur Sharepoint“ über career@leibniz-liag.de an den Direktor des LIAG.

Nähere Hinweise zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter www.leibniz-liag.de. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Prof. Dr. Moeck unter der E-Mail inga.moeck@leibniz-liag.de.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte