Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 09.07.18 | Besuche: 499

Mitarbeiter/in Studierendenmarketing

Kontakt: Referat Personal und Berufungen
Ort: 174789 Greifswald
Web: https://www.uni-greifswald.de/ Bewerbungsfrist: 20.07.18

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Rektorat

An der Universität Greifswald ist im Rektorat im Rahmen einer Vertretung nach § 21 Abs. 1 und 2 BEEG (Vertretung einer Arbeitnehmerin für die Dauer eines Beschäftigungsverbotes nach dem Mutterschutzgesetz sowie einer Elternzeit), vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen, zum 12.11.2018, befristet bis voraussichtlich 23.12.2019, die Stelle einer/eines vollbeschäftigten

Mitarbeiterin/Mitarbeiters Studierendenmarketing

zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 der Entgeltordnung zum TV-L Wissenschaft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Arbeitsaufgaben:
Der Aufgabenbereich umfasst die eigenverantwortliche Planung, Konzeption und Umsetzung des Studierendenmarketings:

  • Ausbau und Pflege der regionalen und überregionalen Kooperationen mit Schulen und Trägern der Freiwilligendienste,
  • Studiengangsmarketing in Kooperation mit den Fakultäten,
  • eigenständige Entwicklung, Konzeption und Durchführung aller Formen zielgruppenbezogener Marketingaktivitäten,
  • Mitarbeit an öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen der Universität Greifswald (bspw. Tag der Wissenschaft),
  • Zusammenarbeit mit den weiteren Hochschulen des Landes und Kampagnen des Landes Mecklenburg-Vorpommern,
  • Budgetverantwortung für Marketingmaßnahmen,
  • Produktdesign für den Uni-Laden,
  • Pflege und Weiterentwicklung der Internetseiten mit Informationen für Studieninteressierte.

Diese Aufgaben sind in enger Abstimmung mit der Presse- und Informationsstelle, der Zentralen Studienberatung der Universität und dem Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern wahrzunehmen.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium,
  • fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen im Studierenden-Hochschulmarketing, Design, Onlinemarketing,
  • Führerschein Klasse B,
  • gute Kenntnisse der Studienangebote und der Struktur der Universität Greifswald in der Bildungslandschaft M-V.

Erwünscht sind gute Englischkenntnisse (vergleichbar B1 GER); bei fehlender Qualifikation wird die Bereitschaft erwartet, sich kurzfristig berufsbegleitend fortzubilden.
Grundkenntnisse in einer weiteren relevanten Fremdsprache werden begrüßt.

Persönliches Anforderungsprofil:

  • eine hohe Identifikation mit der Universität Greifswald,
  • hervorragendes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,
  • Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeit und Bereitschaft zu teilweise mehrtägigen Dienstreisen,
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Gestaltungswille und Kreativität,
  • Organisations- und Koordinationsgeschick sowie Überzeugungsfähigkeit und innovatives Denken,
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen und Erfahrungen mit TYPO3.

Die Universität will eine Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, und deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Diese Ausschreibung richtet sich an alle Personen unabhängig von ihrem Geschlecht.

Bewerbungskosten werden vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht übernommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, akademische Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei unter Angabe der Ausschreibungsnummer 18/S19 bis zum 20.07.2018 an:

E-Mail: bewerbung@uni-greifswald.de

Universität Greifswald
Referat Personal und Berufungen
Domstraße 14
17489 Greifswald

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte