Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 05.06.18 | Besuche: 141

Referent/in Informationssysteme, IT-Sicherheit und Digitalisierung

Kontakt: Frau Dämmrich und Herr Lessing
Ort: 10115 Berlin
Web: http://www.leibniz-gemeinschaft.de Bewerbungsfrist: 30.06.18

Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet 93 selbständige Forschungseinrichtungen. Ihre Ausrichtung reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, und Sozialwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften. Leibniz-Institute bearbeiten gesellschaftlich, ökonomisch und ökologisch relevante Fragestellungen strategisch und themenorientiert. Die Leibniz-Institute beschäftigen etwa 19.100 Personen, davon 9.900 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Der Gesamtetat der Institute beträgt rund 1,9 Mrd. Euro.

Für die Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (75%) eine/n

Referent/in Informationssysteme, IT-Sicherheit und Digitalisierung

Fehlerfreie und vollständige Daten sind die Basis für die realitätsgetreue Darstellung der Leibniz-Gemeinschaft und ihrer Mitgliedseinrichtungen. Zur Gewährleistung einer zukunftsorientierten Sammlung und Verwendung von Daten aus den Mitgliedseinrichtungen wird die Geschäftsstelle ein neues System der Datenabfrage einführen, das mit den Forschungsinformationssystemen der Einrichtungen kommuniziert und mit diesen sukzessive zu einem Leibniz-Forschungsinformations-system fortentwickelt wird.

Parallel soll die IT-Sicherheit der Leibniz-Gemeinschaft durch die Entwicklung eines IT-Sicherheitskonzepts und den Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems geschärft und die Digitalisierung der Prozesse in der Geschäftsstelle vorangetrieben werden.

Ihre Aufgaben:

Verantwortliche Mitwirkung an der Einführung eines neuen Systems der Geschäftsstelle zur Datenabfrage unter den Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft

Definition und Spezifikation der Anforderungen des neuen Abfragesystems auf der Basis etablierter Standards

Entwicklung eines Konzepts zur Einbettung des Systems der Datenabfrage in die diversen Forschungsinformationssysteme der Einrichtungen

Bestandsaufnahme im Bereich IT-Sicherheit in der Geschäftsstelle und pilothaft in einzelnen Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft

Eigenverantwortliche Erstellung eines IT-Sicherheitskonzepts und eines Konzepts zur Etablierung eines Informationssicherheits-Managementsystems und Implementierung

Vorbereitung und Umsetzung von IT-strategischen Entscheidungen in der Geschäftsstelle

Mitarbeit bei der Digitalisierung von Arbeitsprozessen

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachbereich (Informatik oder gleichwertig)

Erfahrung in der Konzeption und Modellierung von und dem Umgang mit relationalen Datenbanken, fundierte XML-Kenntnisse

Erfahrungen oder Weiterbildung im Bereich IT-Sicherheit, wünschenswert sind Kenntnisse der Standards und Richtlinien des Bundes

Praktische Kenntnisse in der Digitalisierung von (administrativen) Prozessen

Fähigkeit, technische Sachverhalte nachzuvollziehen und allgemeinverständlich aufzubereiten

Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit und Kreativität

Ausgeprägte Analyse-, Koordinations- und Organisationsfähigkeiten

Wünschenswert sind außerdem Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement

sowie gute Kenntnisse des deutschen Wissenschaftssystems.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle wird gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD, bis EG 13) vergütet. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf zwei Jahre. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Für Vorabfragen stehen Ihnen Frau Dämmrich (Telefon: 030/20604961) oder Herr Lessing (Telefon: 030/20604920) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30. Juni 2018 per E-Mail mit Angabe der Kennziffer ISD1 zusammengefasst als PDF-Dokument (Größe max. 2 MB) an bewerbung.berlin@leibniz-gemeinschaft.de. Weitere Informationen zur Leibniz-Gemeinschaft finden Sie unter www.leibniz-gemeinschaft.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte