Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 22.10.20 | Besuche: 173

Referentin/ Referent des Rektorats (Gremien und Berufungsverfahren) (m/w/d)

Kontakt: Peter Schrempp
Ort: 76135 Karlsruhe
Web: https://hfg-karlsruhe.de/ Bewerbungsfrist: 06.11.20

Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe

Wir analysieren, debattieren, designen und formen das, was auf uns zukommt.

Fast 30 Jahre nach ihrer Gründung startet die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe eine neue Phase ihres kontinuierlichen Transformationsprozesses. Die HfG möchte ihr Erbe als Ort der Vereinigung von Kunst, kritischer Theorie und Design weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie zur Unterstützung des Rektorats. Die HfG bietet fünf Studiengänge mit sieben Abschlüssen im Bereich Design („Kommunikationsdesign“; „Produktdesign“; „Ausstellungsdesign und Szenografie“) und in den Bereichen Kunst & Theorie („Medienkunst“; „Kunstwissenschaft und Medienphilosophie“) an.

Im Bereich des Rektorats ist baldmöglichst folgende Stelle (TV-L 13) unbefristet in Voll- oder Teilzeit (Tandem) zu besetzen:

Referentin/ Referent des Rektorats (Gremien und Berufungsverfahren) (m/w/d)

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Unterstützung der Mitglieder des Rektorats in ihren Aufgaben, insbesondere die inhaltliche Vorbereitung und Zielverfolgung der strategischen und operativen Planungen sowie der Organisations- und Hochschulentwicklung, die Aufbereitung von Daten und Informationen als Grundlage strategischer Entscheidungen, das Berichtswesen (u.a. Berichte des Hochschulrats und des Rektor/Rektorats sowie Darstellungen gegenüber dem MWK u.a.) sowie die Vorbereitung grundlegender Satzungen, Leitfäden, Richtlinien, Informationen und Regelungen der HfG in Abstimmung mit dem Rektorat
  • Betreuung der Hochschulgremien: Organisation, Vor- und Nachbereitung der Sitzungen und Wahlen der Hochschulgremien (u.a. Senat, Hochschulrat) sowie die Unterstützung der Gremien in der Wahrnehmung der Aufgaben (insbesondere inhaltliche Vorbereitung der Beratungen, Prüfung von Anträgen und Vorbereitung von Beschlüssen, Monitoring von Beschlussumsetzungen, Abstimmung der Arbeit der Gremien untereinander und mit den Fachgruppen sowie zur Verwaltung/Stab und den Zentralen Einrichtungen) sowie die inhaltliche Begleitung von Arbeitsgruppen und die Wahrnehmung einer Schnittstellenfunktion zwischen Hochschulleitung und Gremien
  • Betreuung von Berufungsverfahren: insbesondere Vorbereitung und Begleitung des Besetzungsprozesses von Professuren der HfG, AnsprechpartnerIn für Bewerbende, Betreuung von neuberufenen Lehrpersonen
  • Weitere Schnittstellenaufgaben: u.a. Qualitätsmanagement, Unterstützung und Beratung der Verfassten Studierendenschaft, Projektmanagement, Unterstützung der Lehrorganisation (Entwicklung des Kurskatalogs in einer neuen Form/ „Vorlesungsverzeichnis“ sowie Organisation der Projekt- und Programmkonferenzen/ "Lehrplankonferenz“)

 

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über einen für den höheren Dienst qualifizierenden Hochschulabschluss (Staatsexamen, Magister, Master oder universitäres Diplom), insbesondere aus den Wirtschafts-, Sozial- oder Rechtswissenschaften.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Hochschulwesens.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch eine engagierte, strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise aus. Sie sind teamfähig und bereit, komplexe Fragestellungen auch auf rechtlichem Gebiet zu bearbeiten.
  • Sie sind eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten gewohnt und haben Gefallen am Umgang mit Gremien.

 

Allgemeine Hinweise:

Die Hochschule setzt sich für mehr kulturelle Vielfalt im Kollegium ein. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 06.11.2020 mit Lebenslauf und Portfolio über das Online-Bewerbungsformular auf der Homepage ein: http://jobs.hfg-karlsruhe.de.

Auskünfte zur Ausschreibung können im Rektorat Tel. +49 (0)721 8203-2297, E-Mail rektorat@hfg-karlsruhe.de eingeholt werden. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DSGVO können unserer Homepage, Bereich "Offene Stellen", entnommen werden.

 

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.