Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 29.09.14 | Besuche: 4846

Referentin / Referent für Forschungsförderung, Freie Universität Berlin

Kontakt: Ulrich Rössler
Ort: 14195 Berlin
Web: http://www.fu-berlin.de/service/stellen/st_2014/st_20140929.html Bewerbungsfrist: 20.10.14

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung
Abteilung VI: Forschung
Team VI C: Forschungsförderung, Vertragsmanagement, Drittmittelverwaltung

Die Freie Universität Berlin zählt zu den forschungsstarken Universitäten in Deutschland und belegt in den einschlägigen Ranglisten regelmäßig sehr gute Platzierungen. Die Forschung an der Freien Universität Berlin zeichnet sich durch die Vielfalt ihrer wissenschaftlichen Netzwerke sowie durch interdisziplinäre, schwerpunktsetzende und zukunftsweisende Forschungsfelder aus, für die jedes Jahr mehr als 100 Millionen Euro an Drittmitteln verausgabt werden. Zur Unterstützung unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Einwerbung und Bewirtschaftung von drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten suchen wir für das Team Forschungsförderung, Vertragsmanagement, Drittmittelverwaltung in der Abteilung Forschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Beschäftigte / Beschäftigter
(Referentin / Referent für Forschungsförderung)
befristet auf 2 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Antragsberatung zur Einwerbung von Drittmitteln für Forschungsvorhaben bei der DFG, dem Bund, der EU, Stiftungen usw. für die geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachbereiche
  • strukturelle Betreuung der geförderten Projekte
  • Multiplikator/-in für grundlegende Fragen zur EU-Forschungsförderung, vor allem zu Horizon 2020

Einstellungsvoraussetzungen:

  • ein mit mindestens „Gut“ abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium, vorzugsweise in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fach

Erwünscht:

  • abgeschlossene Promotion
  • sehr gute Kenntnisse von Hochschulstrukturen und Förderinstitutionen im Wissenschaftsbereich
  • Erfahrung in der Forschungsförderung, insbesondere mit FP7 und Horizon 2020
  • Erfahrung im administrativen Bereich einer wissenschaftlichen Einrichtung bzw. die hohe Bereitschaft, sich mit den administrativen Strukturen vertraut zu machen
  • sichere Beherrschung der engl. Sprache in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Flexibilität im Hinblick auf Aufgabenstellungen
  • hohes Maß an Unterstützungsbereitschaft für die Anliegen der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ist unabdingbar

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 20.10.2014 unter Angabe der Kennung 96010000/FF/2014 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Abteilung VI, Team C
Herrn Ulrich Rössler
Rudeloffweg 25/27
14195 Berlin (Dahlem)

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.