Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 14.09.22 | Besuche: 182

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) "Einkauf und Vergabe"

Kontakt: Herrn Offe unter der Telefonnummer +49 511 643 2100
Ort: 30655 Hannover
Web: - Bewerbungsfrist: 05.10.22

Wir suchen Sie als

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d)
E9b EGO TV-L / A10 NBesO

für das Aufgabengebiet Einkauf und Vergabe im Referat ID.3.

Einstellungsdatum: nächstmöglicher Zeitpunkt                 

Bewerbungsschluss: 05.10.2022

Standort: Hannover

Ausschreibungsnummer: L 44/22

Stellenumfang: 100 %, teilzeitgeeignet

Kennwort: Einkauf und Vergabe

unbefristet                                                                     

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) ist Bergbehörde für Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Geologischer Dienst für Niedersachsen.

Gestalten Sie mit bei der:

  • Beobachtung der Beschaffungsmärkte, Entscheidung über die Art der Bedarfsdeckung, Wahl des Vergabeverfahrens
  • Planung und Durchführung förmlicher Vergabeverfahren, Erstellung von funktionalen bzw. konstruktiven Leistungsbeschreibungen mit dem Bedarfsträger
  • Angebotseinholung, Gestaltung von Verträgen, Durchführung von Vertragsverhandlungen, Angebotsbewertung, Erarbeitung des Vergabevorschlags, Auftragsvergabe
  • Überwachung der Leistungserfüllung, Bearbeitung von Reklamationen und vertraglichen Leistungsstörungen sowie Durchsetzung von Mängelhaftungsansprüchen

Sie verfügen über:

  • die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste gem. NLVO, alternativ über einen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Allgemeinen Verwaltung, der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar oder den Verwaltungslehrgang II
  • einen sicheren Umgang mit den MS- Office-Produkten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Dienstleistungsmentalität und Flexibilität   

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Erfahrungen in der Nutzung eines Dokumentenmanagementsystems
  • Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht
  • Erfahrungen im Beschaffungswesen eines öffentlichen Auftraggebers
  • Englischkenntnisse (vergleichbar Level B1 GeR)

Wir bieten Ihnen:

  • einen krisensicheren, ergonomischen und mit moderner IT ausgestatteten Arbeitsplatz
  • in weiten Teilen papierloses Arbeiten durch den Einsatz innovativer Software
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein großzügiges Homeoffice-Angebot (Telearbeit, mobiles Arbeiten)
  • zukunftsorientierte und umfassende Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • sowie eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL)

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Beamtinnen und Beamte der Besoldungsgruppe A10 können sich ebenfalls bewerben.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität sind willkommen. Wir fördern besonders die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Offe unter der Telefonnummer +49 511 643 2100.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in unserem Onlinebewerbungsmodul unter:

https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/datenschutz.aspx?stelle_id=90891

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

- ID.2 „Personalgewinnung“ -

Stilleweg 2, 30655 Hannover

jobs@lbeg.niedersachsen.de | https://www.lbeg.niedersachsen.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte