Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 20.02.18 | Besuche: 516

Universität Erfurt: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) an der Philosophischen Fakultät

Kontakt: cornelia.betsch@uni-erfurt.de
Ort: 99089 Erfurt
Web: http://www.uni-erfurt.de Bewerbungsfrist: 31.03.18

An der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt ist am Lehrstuhl Gesundheitskommunikation (Psychology and Infectious Diseases Lab, Prof. Dr. Cornelia Betsch, www.cornelia-betsch.de) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Umfang von 20 Wochenstunden zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Entgeltgruppe 13 TV-L (50 %)

Aufgabengebiet

  • Mitarbeit an Forschungsprojekten des Lehrstuhls im Bereich Behavioral Insights und Gesundheit
  • Verfolgen eines eignen Dissertationsprojekts
  • Durchführen einer Lehrveranstaltung pro Semester (2 SWS) nach Absprache in den Bereichen Gesundheitskommunikation (Master), Kommunikationswissenschaft und empirischem Arbeiten (vorrangig Bachelor)
  • Unterstützung bei der Lehrplanung für das interdisziplinäre Masterprogramm Gesundheitskommunikation

Anforderungen

  • Master oder adäquaten Abschluss in Psychologie, Kommunikationswissenschaft oder Public Health
  • Sehr gute statistische Kenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Sprache und Schrift
  • Eigene Erfahrung mit empirischem Arbeiten (insbesondere Experimente) ist von Vorteil
  • Aktives Einbringen in die Arbeit des Psychology and Infectious Diseases Lab
  • Interesse an Prävention und Infektionsschutz
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Anmerkungen

Die Stelle ist in Abhängigkeit von den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen auf bis zu 4 Jahre befristet, gem. § 2 Wissenschaftszeitgesetz (WissZeitVG). Eine zukünftige Aufstockung durch die anteilige Mitarbeit in Drittmittelprojekten ist ggf. möglich.

Es gelten die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen nach § 84 Abs. 4 Thüringer Hochschulgesetz.

Die Universität Erfurt fühlt sich dem Ziel der Gleichstellung von Männern und Frauen verpflichtet. Bewerbungen von Frauen werden daher begrüßt. Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Bewerbungsfrist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Darstellung der Forschungsinteressen und deren Bezug zu den Forschungsthemen des Lehrstuhls im Anschreiben; Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. einem Verzeichnis der Veröffentlichungen und bereits durchgeführten universitären Lehrveranstaltungen oder Tutorien) senden Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung [Kennziffer]“ bis zum 31.03.2018 an: cornelia.betsch@uni-erfurt.de.

Hinweise

Bitte senden Sie keine Papierunterlagen. Eventuell zugesandte Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Schicken Sie daher in diesem Ausnahmefall Unterlagen ausschließlich in Kopie. Beachten Sie bitte, dass die durch die Bewerbung entstehenden Kosten nicht durch die Universität Erfurt übernommen werden können.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte