Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 31.08.20 | Besuche: 190

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Kontakt: Hr. Prof. Dr. Otte
Ort: 55128 Mainz
Web: - Bewerbungsfrist: 28.09.20

Stellenausschreibung

Im Fachbereich 02 - Sozialwissenschaften, Medien und Sport - Institut für Soziologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist zum 01.01.2021 die Stelle eines/r

wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (m/w/d)
(EG 13 TV-L)
Kenn-Nr.: 13920-02-wiss-ml
- 100 % - Teilzeit (75 %) möglich -

-

befristet für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung im Rahmen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.

Die Stelle ist im Arbeitsbereich Sozialstrukturanalyse (Prof. Dr. Gunnar Otte) angesiedelt. Wir verfolgen die Perspektive einer analytisch-empirischen Soziologie an der Schnittstelle von Sozialstruktur und Kultur (z.B. Lebensstile; symbolische Grenzziehungen; Werte; soziale Normen; Produktion, Vermittlung und Rezeption von Kunst; internationaler Vergleich und Wandel von Gesellschaft und Kultur).

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an regelmäßig anfallenden wissenschaftlichen Dienstleistungen in Forschung, Lehre und akademischer Selbstverwaltung
  • Lehre in den Gebieten Sozialstrukturanalyse und Kultursoziologie
  • engagierte Mitarbeit an Forschungsvorhaben des Arbeitsbereichs und bei der Drittmitteleinwerbung
  • Mitarbeit an Publikationen in angesehenen Fachzeitschriften
  • Teilnahme an Fachkonferenzen im In- und Ausland
  • Weiterqualifizierung mit einer Promotion bzw. Habilitation im Rahmen des Themenspektrums des Arbeitsbereiches

Ihr Profil:

Die Bewerberinnen und Bewerber müssen neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen die in § 56 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz geforderten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen.

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium an einer Universität oder einer vergleichbaren Hochschule in Soziologie oder Sozialwissenschaften, ausgenommen mit einem Bachelorgrad
  • fundierte Kenntnisse in Themenfeldern der Sozialstrukturanalyse und/oder Kultursoziologie bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung
  • fortgeschrittene, nachgewiesene Kenntnisse in quantitativen Datenanalysemethoden, sichere Anwendung einer einschlägigen Statistiksoftware
  • Erfahrungen in der Lehre und Betreuung von Studierenden sind von Vorteil
  • Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • sehr gute Arbeitsbedingungen in einem forschungsbegeisterten Team mit kollegialer Atmosphäre
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • optimale wissenschaftliche Förderung

Außerdem bieten wir eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem qualifizierten Team sowie umfängliche zusätzliche Leistungen, wie vor allem die Zahlung einer Jahressonderzahlung, die Teilnahme an der zusätzlichen Altersversorgung im öffentlichen Dienst über die VBL, die Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets sowie umfangreiche Personalentwicklungsangebote.

Seitens der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf groß geschrieben. Familienfreundliche Rahmenbedingungen, wie beispielsweise flexible Arbeitszeitregelungen, bieten dafür optimale Voraussetzungen.

****

Die Johannes Gutenberg-Universität ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, und hat daher ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit 1- bis 2-seitigem Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Lehr- und Publikationsverzeichnis, Erläuterung methodisch-statistischer Kompetenzen, Kopie der Qualifikationsarbeit oder einschlägiger Publikation) zusammengefasst in einer pdf-Datei unter Angabe der Kenn-Nr.: 13920-02-wiss-ml bis zum 28.09.2020 per E-Mail an:

sekretariat.otte@uni-mainz.de

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Gunnar Otte, E-Mail: gunnar.otte@uni-mainz.de.

Die Hinweise zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter: https://www.verwaltung.personal.uni-mainz.de/files/2020/06/Datenschutz-BewerberInnen.pdf

Stellenangebote und weitere Informationen auch im Internet:
https://www.verwaltung.personal.uni-mainz.de/stellenausschreibungen/

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte