Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 19.10.17 | Besuche: 208

DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement: Management von Forschungsverbünden

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement Speyer
Ort: -
Start: 05.12.18
09:00
Uhr
Ende: 07.12.18
16:00
Uhr

Hintergrund und Thematik

Wissenschaftliche Kooperationen zu gestalten ist anspruchs-voll, besonders in interdisziplinären Forschungsverbünden, die mehrere Einzelprojekte vereinen. Die Anforderungen an die Koordination solcher Verbünde sind hoch. MitarbeiterInnen müssen dem gerecht werden, strategisch planen, Projekte administrativ steuern und zudem Bedingungen schaffen, unter denen sich die KollegInnen aus Teilprojekten konstruktiv einbringen können und so gemeinsam dem Verbund zum Erfolg verhelfen.

Zielgruppe

Das Forum richtet sich an AdministratorInnen und WissenschaftlerInnen mit Managementaufgaben. Angesprochen sind Personen, die in drittmittelfinanzierten koordinierten Forschungsprogrammen arbeiten, insbesondere MitarbeiterInnen aus Graduiertenprogrammen, Schwerpunkt- und Exzellenzprogrammen, Leibniz-WissenschaftsCampi sowie aus Sonderforschungsbereichen, Forschergruppen, Forschungszentren.

Inhalte

Ansprüche an das Management: die Koordination von Forschung und Forschenden | Instrumente zur Reflexion der eigenen Rolle im Verbund | Steuerung und Kommunikation im Verbund | Teamentwicklung | Gemeinsame Fallarbeit an herausfordernden Situationen | Strategische Entwicklung und konzeptionelles Controlling

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

Termine & Orte

05. –07. Dezember 2018 - Caritas Tagungszentrum, Freiburg im Breisgau

Kosten

Teilnahmegebühren: 887,– Euro; zzgl. Tagungspauschale: 213,– Euro. Für TeilnehmerInnen aus Mitgliedseinrichtungen: 710,– Euro; zzgl. Tagungspauschale: 213,– Euro.* Inbegriffen sind Tagungsmaterialien, Übernachtungen und Vollverpflegung.

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Tanner, M.A., Referentin Weiterbildung, Fon: 06232 654-144, Mail: tanner@zwm-speyer.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte