Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 24.11.23 | Besuche: 241

Einführung in das Studiengangmanagement

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM)
Ort: Online
Start: 13.06.24 Ende: 14.06.24

Thematik;

Der Workshop „Einführung in das Studiengangmanagement“ erläutert die relevanten Strukturen, Prozesse und Rahmenbedingungen, die das Fundament des Studiengangmanagements darstellen. Dabei stehen die Grundlagen des Studienbetriebs sowie das Rollenverständnis und die Aufgabenschwerpunkte von StudiengangmanagerInnen, -koordinatorInnen und -organisatorInnen im Fokus. Den theoretischen Grundlagen kommt dabei gleichermaßen Bedeutung zu wie praktischen Handreichungen und dem Erfahrungsaustausch.

Der Workshop findet zu folgenden Zeiten statt:

13.06.2024: 09:00 – 17:00 Uhr (Online über Zoom)
14.06.2024: 09:00 – 17:00 Uhr (Online über Zoom)

Inhalte:

Strukturen des Studienbetriebs
Student-Life-Cycle | Strukturen des universitären und hochschulischen Lehrbetriebs | Studienstrukturen: Bachelor vs. Master | Modularisierungen | Modulhandbücher | Studien- und Prüfungsordnungen

Studierendenadministration
Auswahl-, Zugangs- und Zulassungsverfahren | NC-Fächer | Immatrikulations- und Exmatrikulationsprozess | Anrechnungs- und Anerkennungsprozesse | Beurlaubung

StudiengangmanagerIn: Rollenverständnis & Aufgabenbereiche
DienstleisterIn mit Schnittstellenfunktion | Akademische vs. administrative Aufgaben | Planung und Koordination: Raum- und Terminmanagement, Prüfungskoordination | Studiengang- und Programmentwicklung: Konzeptionelle Studiengangentwicklung, Curriculumentwicklung, Semesterprogramm erstellen

Methodik:

Fach- und Impulsvorträge
Kleingruppenarbeit, Diskussionen
Best-Practice-Beispiele
Selbstreflexion und kollegialer Austausch

Ziel des Workshops ist:

  • die Strukturen des universitären bzw. hochschulischen Lehrbetriebs besser zu verstehen,
  • mit den Besonderheiten der speziellen Rolle und den Schnittstellenfunktionen im Studiengangmanagement vertraut zu werden,
  • die wichtigsten Arbeitsprozesse dieses Tätigkeitsbereichs kennenzulernen und praxisorientierte Unterstützung zu erhalten,
  • dieses Wissen im Austausch mit Studierenden, Lehrenden und weiteren Stakeholdern nutzen zu können,
  • den kollegialen Austausch sowie den Netzwerkaufbau für die individuelle und berufliche Weiterentwicklung zu nutzen.

Zielgruppe:
Als StudiengangmanagerIn, -koordinatorIn oder -organisatorIn möchten Sie die grundlegenden Strukturen Ihres Tätigkeitsbereichs besser kennenlernen und einen gezielten Einblick in die Prozesse, Verordnungen und Rahmenbedingungen bekommen, die das Grundgerüst Ihres Tätigkeitsbereichs formen. Sie sind möglicherweise erst seit Kurzem im Studiengangmanagement tätig und wünschen sich daher wertvolles Hintergrundwissen oder möchten Ihre Kenntnisse vertiefen.

Termine und Ort:
13. – 14. Juni 2024 Online, Zoom-Meeting

Dozierende:

Prof. Dr. Ulrich Brecht, Prorektor für Studium und Lehre, Professur für ABWL, Hochschule Heilbronn

Preis:

Veranstaltungsgebühr 740,- Euro
für Beschäftigte aus ZWM Mitgliedseinrichtungen 592,– Euro

Die Veranstaltungsgebühren des ZWM sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UstG) von der Umsatzsteuer befreit. Angaben zur Preisgestaltung finden Sie in unseren AGB.

TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung erhalten den Gutschein für WissenschaftsmanagerInnen der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH, mit dem sie ein Jahr lang ein spannendes Medienpaket erwerben können!

Zum Online-Workshop Einführung in das Studiengangmanagement

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte