Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 31.10.11 | Besuche: 1291

FOKUS - ZWM-Workshop: Geisteswissenschaften: Förderer überzeugen, Öffentlichkeit begeistern

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM)
Ort: LVR-LandesMuseum Bonn
Start: 25.09.12
12:00
Uhr
Ende: 25.09.12
12:00
Uhr

Führung, Kommunikation und Konflikt, Personalauswahl und Arbeitsrecht, Berufungsverhandlungen, Drittmittelantrag sowie Präsentation geisteswissenschaftlicher Themen: Die ZWM-Workshops sind auf die spezifischen Bedürfnisse von Führungs- und Nachwuchskräften im Wissenschaftsbetrieb zugeschnitten. Die ein- bis dreitägigen Weiterbildungen richten sich an WissenschaftlerInnen und AdministratorInnen, die sich auf einem Arbeitsfeld gezielt weiter qualifizieren möchten.


ZWM-Workshop: Geisteswissenschaften: Förderer überzeugen, Öffentlichkeit begeistern

Inhalte und Ziele

GeisteswissenschaftlerInnen haben Antworten auf gesellschaftlich relevante Fragen, doch in der Präsentation ihrer Leistung tun sie sich oft schwer. Der eintägige Workshop skizziert durch Impulsreferate, wie GeisteswissenschaftlerInnen Themen generieren können, wie sie Förderer von der Relevanz ihrer Vorhaben überzeugen und wie sie ihre Projekte erfolgreich verstetigen. Diese Handlungsfelder und Möglichkeiten werden im Plenum diskutiert. Zugleich lernen die TeilnehmerInnen, relevante Teil-Öffentlichkeiten für ihre Themen zu begeistern. In einem Training identifizieren sie Nachrichtenwerte und schreiben Pressemitteilungen.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an wissenschaftliche MitarbeiterInnen in den Geisteswissenschaften, die an Lehrstühlen, Graduiertenschulen, Exzellenzclustern etc. tätig sind.

Teilnahmegebühr

330 Euro zzgl. 7% MwSt. Tagungsunterlagen und Verpflegung sind in der Gebühr enthalten. TeilnehmerInnen aus Mitgliedseinrichtungen erhalten 15% Rabatt.

 

Nähere Informationen zu den ZWM-Workshops finden Sie hier.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.