Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 24.01.20 | Besuche: 72

Wissenschaftskommunikation und -marketing

Veranstalter: zwm
Ort: 35745 Herborn
Start: 14.12.20
10:00
Uhr
Ende: 15.12.20
16:00
Uhr

Hintergrund und Thematik
Organisationen des Wissenschaftssystems stehen heute mehr denn je in Kontakt mit unterschiedlichsten Interessens- und Anspruchsgruppen sowie im Wettbewerb um Forschungsmittel oder Forschertalente. Kommunikation und Marketing gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Im Workshop werden grundlegende Kenntnisse zum Wissenschaftsmarketing, insbesondere der Marketingkommunikation, vermittelt und darauf aufbauend praxisnah alle Schritte zur Erstellung und Umsetzung eines wirkungsvollen Marketingkonzepts für wissenschaftliche Einrichtungen mit den TeilnehmerInnen erarbeitet.

Inhalte
Wissenschaft im Wettbewerb: Erfolgsfaktor Wissenschaftskommunikation und -marketing
| Grundlagen des Marketings | Erstellung von Marketingkonzepten im Hochschul- und Wissenschaftskontext
| Die Dachmarke Universität | Trends im Wissenschaftsmarketing: Event-Kommunikation, politische
Kommunikation und internes Marketing, Social Media

Teilnahmevoraussetzungen
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 16 Personen begrenzt, die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen ist maßgebend. SelbstzahlerInnen können nur berücksichtigt werden, wenn nach Anmeldung von DFG-Geförderten noch Plätze verfügbar sind.

Termin & Ort
14.– 15. Dezember 2020
Schloss Herborn – Tagungshaus des Theologischen
Seminars der EKHN, Herborn

Dozenten
Dr. Andreas Archut, Achim Fischer

Preis
Veranstaltungsgebühr 900,– Euro
für ZWM-Mitglieder    720,– Euro
Tagungspauschale        260,– Euro

Zum Workshop Wissenschaftskommunikation und -marketing